Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik Voyager 2,5 CRD Sicherungskasten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Voyager 2,5 CRD Sicherungskasten
Autor
Beitrag

dj-al dj-al ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-6190.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Beiträge: 41
Fahrzeug: chrysler Grand Voyager
Baujahr: 2003
Farbe: blau met.

Voyager 2,5 CRD Sicherungskasten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo mal wieder, ich suche in meinem Grand Voyager 2,5 CRD Bj 2002 den Sicherungskasten , nicht den im Motorraum sondern den zweiten drinnen. kann mir einer helfen ? bei meinem 2,8 er ist er vo li an der A Säule aber bei dem 2,5 er ist dort keiner zu finden auch sonst nirgends, ich verzweifel noch. ich hoffe ihr wisst was, achso , es ist ein schaltgetriebe fahrzeug

außerdem schickt er mir einen Fehler raus, : P 1130 , Kraftstoffdruck glaube ich, wo kann ich da überall schauen ?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dj-al: 19.01.2013 13:45.

19.01.2013 13:10 Follow ChryslerForum on Twitter dj-al ist offline Beiträge von dj-al suchen Nehmen Sie dj-al in Ihre Freundesliste auf

Karl Bug Karl Bug ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-3437.gif

Dabei seit: 05.04.2008
Beiträge: 516
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: Voyager RG
Baujahr: 05/2003
Farbe: silber-metallic
Name: Frank-Thomas


RE: Voyager 2,5 CRD Sicherungskasten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer hat Dir was von einem 2. Sicherungskasten erzählt? großes Grinsen verwirrt

Den gibt es nur bei den Vorgängern - ab RG werden verschiedene Stromkreise nur elektronisch überwacht.


Beste Grüße

Karl Bug

__________________
großes Grinsen großes Grinsen Alles kann solange verbessert werden bis es endlich nicht mehr funktioniert. großes Grinsen großes Grinsen  

19.01.2013 14:15 Follow ChryslerForum on Twitter Karl Bug ist offline E-Mail an Karl Bug senden Beiträge von Karl Bug suchen Nehmen Sie Karl Bug in Ihre Freundesliste auf

dj-al dj-al ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-6190.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Beiträge: 41
Fahrzeug: chrysler Grand Voyager
Baujahr: 2003
Farbe: blau met.

Themenstarter Thema begonnen von dj-al
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, danke erst mal, das ist auch die einzig erklärbare lösung hehe,

ABER

bei meinen Rückleuchten glimmen die Nebelschlussleuchten bei eingeschaltetem licht mit, wenn ich dann die nebelschlussleuchten an mache leuchtet nur noch das libne rücklicht und das rechte geht komplett aus, hatte so ein Problem schon mal da war es die sicherung, und über die hängerkupplung die dort jetzt auch verbaut ist hat er sich den strom gezogen darum kahm das glimmen, aber ich find keine sicherung fürs rücklicht
19.01.2013 15:44 Follow ChryslerForum on Twitter dj-al ist offline Beiträge von dj-al suchen Nehmen Sie dj-al in Ihre Freundesliste auf

Voyi1994 Voyi1994 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-8692.jpg

Dabei seit: 08.05.2007
Beiträge: 1.194
Herkunft: Berlin
Fahrzeug: KIA Soul 1.6 CRDI
Baujahr: 04.2014
Farbe: Infernorot
Name: Detlef

ebay: dknuddel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Würde mal auf Masse Fehler tippen.

__________________
Da drauf klicken pointer WHB Anleitungen
19.01.2013 16:59 Follow ChryslerForum on Twitter Voyi1994 ist offline E-Mail an Voyi1994 senden Beiträge von Voyi1994 suchen Nehmen Sie Voyi1994 in Ihre Freundesliste auf

Karl Bug Karl Bug ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-3437.gif

Dabei seit: 05.04.2008
Beiträge: 516
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: Voyager RG
Baujahr: 05/2003
Farbe: silber-metallic
Name: Frank-Thomas


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hinter der linken hinteren Verkleidung in Höhe des Rücklichts ist der Masseanschluß für die Heckpartie.


Beste Grüße

Karl Bug

__________________
großes Grinsen großes Grinsen Alles kann solange verbessert werden bis es endlich nicht mehr funktioniert. großes Grinsen großes Grinsen  

19.01.2013 17:20 Follow ChryslerForum on Twitter Karl Bug ist offline E-Mail an Karl Bug senden Beiträge von Karl Bug suchen Nehmen Sie Karl Bug in Ihre Freundesliste auf

guech guech ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.11.2004
Beiträge: 548
Herkunft: Österreich
Fahrzeug: Grand Voyager 2,5 CRD Lim
Baujahr: 2002 Modell 2003
Farbe: Silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Hast Du eine Anhängerkupplung verbaut? Das deutet auf eine Fehlfunktion der Zusatzelektronik für die Anhängerkupplung hin.

mfg Chris
19.01.2013 17:43 Follow ChryslerForum on Twitter guech ist offline E-Mail an guech senden Beiträge von guech suchen Nehmen Sie guech in Ihre Freundesliste auf

dj-al dj-al ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-6190.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Beiträge: 41
Fahrzeug: chrysler Grand Voyager
Baujahr: 2003
Farbe: blau met.

Themenstarter Thema begonnen von dj-al
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es war tatsächlich nur eine sicherung, und dadurch , weil die sicherung für standlicht links kaputt war , hat er sich über die hängerkupplung irgentwie den strom nach links gezogen und dabei die dinger glimmen lassen. neue sicherung rein, alles wider gut.

nun aber zu meinem eigentlichen problem des nicht anspringens,

Fehler : P 1130 , Kraftstoffdruck

springt kalt garnich an, Glühkerzen sind neu, Dieselfilter auch, und der Fehler wird ausgespuckt, was kann das alles sein, gibts auch ne lösung die ich erst mal versuchen könnte bevor ich ihn in die werkstatt bringe ? damit es nich so teuer wird ?
19.01.2013 22:49 Follow ChryslerForum on Twitter dj-al ist offline Beiträge von dj-al suchen Nehmen Sie dj-al in Ihre Freundesliste auf

guech guech ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.11.2004
Beiträge: 548
Herkunft: Österreich
Fahrzeug: Grand Voyager 2,5 CRD Lim
Baujahr: 2002 Modell 2003
Farbe: Silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

What does the error code p1130 mean on a Chrysler g voyager crd
Answer:
p1130 is fuel system pressure failure. check fuel pump (low pressure) under car, fuel filter for restrictions, perform backleak test injectors, test high pressure fuel pump and solenoids and high pressure sensor on fuel rail.
20.01.2013 07:31 Follow ChryslerForum on Twitter guech ist offline E-Mail an guech senden Beiträge von guech suchen Nehmen Sie guech in Ihre Freundesliste auf

dj-al dj-al ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-6190.jpg

Dabei seit: 31.10.2007
Beiträge: 41
Fahrzeug: chrysler Grand Voyager
Baujahr: 2003
Farbe: blau met.

Themenstarter Thema begonnen von dj-al
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo nochmal, kann mir mal jemand sagen wo ich einen Raildrucksensor , also kraftstoffdrucksensor für mein Voyager her bekomme, ich denke das es daran liegt, aber das teil ist echt schwer zu finden und bei Chrysler bestimmt wieder viel zu teuer
22.01.2013 21:50 Follow ChryslerForum on Twitter dj-al ist offline Beiträge von dj-al suchen Nehmen Sie dj-al in Ihre Freundesliste auf

guech guech ist männlich
Haudegen


Dabei seit: 26.11.2004
Beiträge: 548
Herkunft: Österreich
Fahrzeug: Grand Voyager 2,5 CRD Lim
Baujahr: 2002 Modell 2003
Farbe: Silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Du sollst mit der Fehlersuche in der Reihenfolge wie beschrieben beginnen. Der Raildrucksensor ist der letzte Punkt. Mein Mechaniker hatte noch nie einen defkten Raildrucksensor, meist hat beim 2.8er der Filter vor dem Motor luft gesaugt aber nicht getropft.
23.01.2013 05:50 Follow ChryslerForum on Twitter guech ist offline E-Mail an guech senden Beiträge von guech suchen Nehmen Sie guech in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik Voyager 2,5 CRD Sicherungskasten

Views heute: 15.849 | Views gestern: 57.693 | Views gesamt: 269.517.135