Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Charger Forum / 3. Generation 2015 » Airbagleuchte an nach LPG Einbau » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Airbagleuchte an nach LPG Einbau
Autor
Beitrag

Pussy 68
Eroberer


Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Herscheid
Fahrzeug: Charger SRT 8
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Name: Holger

Airbagleuchte an nach LPG Einbau Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,grade angemeldet und schon die ersten Problemchen!
Seit paar Wochen stolzer Besitzer von einem Charger SRT Bj 16 und gerade vom Umrüster abgeholt. Hat ne Vialle Gasanlage mit nem 118 L Brutto Tank verbaut bekommen!
Die Anlage läuft die ersten 100 km tadellos und einwandfrei!
Allesrdings ist dem Umrüster schon bei der Probefahrt aufgefallen, dass die Airbag Lampe an ist und auch bleibt! Er selber hat kein spezifisches Lesegerät für den Speicher gehabt und ich bin darauf noch schnell zum Freundlichen gefahren. Ausgelesen und zeng...die "Aktiven" Fehler vom Airbag zu sehen und nach seiner Aussage auch nicht zu löschen...kakke....

Natürich werde ich den Umrüster am Mo. kontaktieren, aber biss dahin mach ich mir auch den eigenen Kopp! Hab die Aibag Sicherung schon gescheckt, nix! Mit priv. Lesegerät versucht zu löschen, nix!

In verschiedenen Beiträgen über nem Stecker unterm Sitz gelesen und an der verstellbaren Lenksäule, aber Fakt ist, das hat der Umbauer nichts verändert.

Hat vlt von euch jemand schon mal so ein Prob gehabt, oder ne Idee, um die Sache zu schleunigst wieder in den Griff zu bekommen?!?

Schon mal im voraus dank für eure Beiträge
18.02.2017 19:23 Follow ChryslerForum on Twitter Pussy 68 ist offline E-Mail an Pussy 68 senden Beiträge von Pussy 68 suchen Nehmen Sie Pussy 68 in Ihre Freundesliste auf

DU200 DU200 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-8657.jpg

Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1.038
Herkunft: 39288 Burg
Fahrzeug: SRT 392, ex-Chally 6,1
Baujahr: 2017
Farbe: schwarz
Name: Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Warnleuchte leuchtet, weil ein Fehler vorliegt. Deshalb kann der Freundliche ihn auch nicht einfach löschen, es könnte z.B. die Verbindung zur Auslösung unterbrochen sein...Denkt der Freundliche, ein Anklicken reicht und dann verbindet sich z.B. ein gebrochenes Kabel selbst wieder? Das wäre ja ein toller Trick...Lass die Kabel checken, eventuell ist auch irgendetwas anderes kaputt - Technik halt, alles was mechanisch und/oder elektronisch kann kaputt gehen(Sensoren etc). Du hast doch noch Garantie...Dein Gasumrüster ist die Leuchte aufgefallen? Wann hast Du davon erfahren? Bei der Abholung nach der Umrüstung? winkewinke
19.02.2017 15:17 Follow ChryslerForum on Twitter DU200 ist offline E-Mail an DU200 senden Beiträge von DU200 suchen Nehmen Sie DU200 in Ihre Freundesliste auf

Pussy 68
Eroberer


Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Herscheid
Fahrzeug: Charger SRT 8
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Name: Holger

Themenstarter Thema begonnen von Pussy 68
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend,
naja ich dachte, dass der Fehler einfach kurz aufgetreten ist bei der Installation der Gasanlage und er so langee auftaucht bis er resetet wird. Ist aber nicht so!

Jou, der Gasmann hat mich drauf hin gewiesen, dass die Lampe bei der Probefahrt an war und vor dem Einbau war es eben nicht so!

Jetzt ist die Frage, wo die "Hucke" liegt! Entweder im Zusammenhang mit dem Umbau oder einfach nur Zufall???
Hoffe der Meister beim Freundlichen, haz am Dienstag noch andere Möglichkeiten, außer OBD!
Gruß
19.02.2017 19:16 Follow ChryslerForum on Twitter Pussy 68 ist offline E-Mail an Pussy 68 senden Beiträge von Pussy 68 suchen Nehmen Sie Pussy 68 in Ihre Freundesliste auf

DU200 DU200 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-8657.jpg

Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1.038
Herkunft: 39288 Burg
Fahrzeug: SRT 392, ex-Chally 6,1
Baujahr: 2017
Farbe: schwarz
Name: Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naja, es ist möglich, das der Gasumbauer ein Kabel angeknackst hat...Ein Selbstreset gibt es z.B. bei der Motorleuchte, wenn der Fehler nach vier Starts nicht mehr aufgetreten ist. Ist ein Kabel kaputt(Airbag fluchen ), dann kann sich nichts selbst reseten, deshalb auf jeden Fall die physischen Verbindungen prüfen! Sollte dem Freundlichen klar sein...wie schon geschrieben, Technik kann kaputtgehen, da muss jetzt nicht der Gaser Schuld sein, nur ist es schon ein zeitlicher Zusammenhang... winkewinke
19.02.2017 19:31 Follow ChryslerForum on Twitter DU200 ist offline E-Mail an DU200 senden Beiträge von DU200 suchen Nehmen Sie DU200 in Ihre Freundesliste auf

sox sox ist männlich
mopar 4 ever


images/avatars/avatar-8561.jpg

Dabei seit: 17.04.2007
Beiträge: 19.458
Herkunft: CH
Fahrzeug: xxx
Baujahr: xxx
Farbe: alle schwarz
Name: Marco

ebay: kann mich mal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lies erstmal den fehlercode aus

__________________
........Mopar or no Car! winkewinke

2005 Jeep Grand Cherokee HEMI - 2009 Jeep Patriot 2.4 - 2015 Dodge Charger SRT 392 - 2018 Dodge Durango SRT 392
19.02.2017 20:47 Follow ChryslerForum on Twitter sox ist offline E-Mail an sox senden Beiträge von sox suchen Nehmen Sie sox in Ihre Freundesliste auf

Pussy 68
Eroberer


Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Herscheid
Fahrzeug: Charger SRT 8
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Name: Holger

Themenstarter Thema begonnen von Pussy 68
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Morgen bin ich noch mal bei Ihm,
mal sehen was noch geht!
Der Fehlercode im Klartext ist einfach, das die Airbags überprüft werden müssen und der Fehler auch immer noch aktiv ist.

Also meine erste Vermutung ist auch, dass vlt ein Kabel beim Einbau beschädigt worden ist?! Kann aber auch alles zufall sein.
Hoffe das ich morgen abend schlauer bin!!
20.02.2017 06:41 Follow ChryslerForum on Twitter Pussy 68 ist offline E-Mail an Pussy 68 senden Beiträge von Pussy 68 suchen Nehmen Sie Pussy 68 in Ihre Freundesliste auf

sox sox ist männlich
mopar 4 ever


images/avatars/avatar-8561.jpg

Dabei seit: 17.04.2007
Beiträge: 19.458
Herkunft: CH
Fahrzeug: xxx
Baujahr: xxx
Farbe: alle schwarz
Name: Marco

ebay: kann mich mal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pussy 68
Morgen bin ich noch mal bei Ihm,
mal sehen was noch geht!
Der Fehlercode im Klartext ist einfach, das die Airbags überprüft werden müssen und der Fehler auch immer noch aktiv ist.

Also meine erste Vermutung ist auch, dass vlt ein Kabel beim Einbau beschädigt worden ist?! Kann aber auch alles zufall sein.
Hoffe das ich morgen abend schlauer bin!!


poste den genauen code, sonst bringt das nix..Pxxx

__________________
........Mopar or no Car! winkewinke

2005 Jeep Grand Cherokee HEMI - 2009 Jeep Patriot 2.4 - 2015 Dodge Charger SRT 392 - 2018 Dodge Durango SRT 392
20.02.2017 08:07 Follow ChryslerForum on Twitter sox ist offline E-Mail an sox senden Beiträge von sox suchen Nehmen Sie sox in Ihre Freundesliste auf

Pussy 68
Eroberer


Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Herscheid
Fahrzeug: Charger SRT 8
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Name: Holger

Themenstarter Thema begonnen von Pussy 68
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hay Marco,
der wirft keinen P xxxx Codee aus ! ein fehler wie f7e oder so wird angezeigt...also auf meinem OBD Lesegerät. Mal gucken was die Werkstatt mir ausgedruckt hat. Haben mir die Diagnose ausgedruckt!
20.02.2017 10:24 Follow ChryslerForum on Twitter Pussy 68 ist offline E-Mail an Pussy 68 senden Beiträge von Pussy 68 suchen Nehmen Sie Pussy 68 in Ihre Freundesliste auf

Pussy 68
Eroberer


Dabei seit: 18.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Herscheid
Fahrzeug: Charger SRT 8
Baujahr: 2016
Farbe: schwarz
Name: Holger

Themenstarter Thema begonnen von Pussy 68
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fortsetzung:
Heute dann nochmal zum Freundlichen, weil der Meister am Samstag nicht da war.
Machte seinem Namen echt Ehre und ne knappe Stunde versucht was zu dengeln...leider ohne Erfolg, aber auch ohne Kosten!
Festgestellt wurde, sowohl Fahrer als auch Beifahrer Airbag weisen eine Störung auf, was wohl sehr selten bis garnicht vorkommt. Sei denn man manipuliert.
Die UMschalttaste für LPG wurde über dem Schalthebel in einen kleine Schacht installiert und von dort wohl auch Strom angezapft?! Der Meister meint, das dort auch genau Steurung der Airbags verbaut ist?!
Seine Theorie: Durch das anzapfen des STroms für Bedienung der LPG Anlage, fehlt dem Airbagkreislauf etwas und es kommt zu der Fehlermeldung???!
Morgen dann noch mal zum Gasmann und der solls dann wohl richten...hoffe ich!!

Fortsetzung folgt......
21.02.2017 20:08 Follow ChryslerForum on Twitter Pussy 68 ist offline E-Mail an Pussy 68 senden Beiträge von Pussy 68 suchen Nehmen Sie Pussy 68 in Ihre Freundesliste auf

Quicknip Quicknip ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-8503.gif

Dabei seit: 20.09.2010
Beiträge: 2.363
Herkunft: Alsbach
Fahrzeug: Challenger SRT 392
Baujahr: 01/2017
Farbe: Torred
Name: Stephan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klingt irgendwie schwer nach 2 Ahnungslose und ein Laie verzweifelt auf der Suche nach dem Fehler ...

Persönlich würde ich mal eine andere Werkstatt aufsuchen und mir schon mal bestätigen lassen das die Kosten übernommen werden.

__________________
Signature

Bilder diverser Treffen
21.02.2017 20:18 Follow ChryslerForum on Twitter Quicknip ist offline E-Mail an Quicknip senden Beiträge von Quicknip suchen Nehmen Sie Quicknip in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Quicknip in Ihre Kontaktliste ein

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Charger Forum / 3. Generation 2015 » Airbagleuchte an nach LPG Einbau

Views heute: 60.986 | Views gestern: 79.016 | Views gesamt: 273.393.517