Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK?
Autor
Beitrag

steelcow
Mitglied


Dabei seit: 06.12.2017
Beiträge: 32
Fahrzeug: Voyager - auf der Suche!
Baujahr: 2008
Farbe: n.a.
Name: Kai

3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moinsen,

wir suchen immer noch nach 'nem Voyager (seit 12-2017), und sind nun bei einem Voyager mit 3,6er Benziner als Wunsch-KFZ gelandet, allerdings ohne Gasanlage, da wir den Stauraum auch nutzen wollen. Das Stow'N'Go' System ist der eigentliche Grund für die Auswahl des Voyagers.

Der hier würde uns rein von der Papierform her ganz gut zusagen: KLICK! Ich finde, das hört sich gut an, und die Bilder zeigen einen recht gepflegten Wagen.
Was sagt Ihr dazu? Hier ist ja teils wirkliche Kompetenz unterwegs. Ich möchte mit dem ersten Ami nicht sofort einen katastrophalen Reinfall erleben.

Ich habe mich eben auch durch diesen Fred gelesen. Danach bin ich ein wenig verunsichert, da sind ja einige Horrorstories bei, und man verliert fast die Lust dran... unglücklich

Kennt jemand den Händler "Autohaus Lupuspark GmbH" aus eigener Erfahrung oder durch Freunde? Die Bewertungen (von denen, die tatsächlich einen Wagen dort gekauft haben) lesen sich ganz gut, und die scheinen sich vorwiegend auf Amis eingeschossen zu haben.

Wäre nett, ein paar Meinungen zu hören. Evtl. sieht ja manch einer auch auf dem Bildern mehr, als ich...

Gruß aus Königslutter

Kai
20.04.2018 00:07 Follow ChryslerForum on Twitter steelcow ist offline E-Mail an steelcow senden Beiträge von steelcow suchen Nehmen Sie steelcow in Ihre Freundesliste auf

aginara aginara ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-8738.jpg

Dabei seit: 18.01.2006
Beiträge: 1.377
Herkunft: Rottenburg am Neckar
Fahrzeug: Town&Country LPG 2013
Baujahr: Sebring 2,7LX Cabrio 2002
Farbe: Grau und Schwarz
Name: Jürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kai,

auf den Bildern sieht er schon gut aus, ersetzt aber keine Besichtigung vor Ort!
Da du ja den Fred gelesen hast, steht hier eventuell immer ein Unfallwagen im Raum!
Aber das bedeutet grundsätzlich nichts negatives, wenn das richtig gemacht wurde!
Ich selbst habe so ein Fahrzeug und viele andere im Forum auch und von denen hörst du kaum etwas schlechtes. Lass dir das Carfax zeigen, oder, wenn du vorab die VIN bekommst, recherchiere selbst! Wenn er einen Schaden hatte, nimm zur Besichtigung einen "Fachmann" mit, der dann genau die Reperatur begutachten kann. Wenn das in Ordnung ist, gibt es eigentlich keinen Grund, so etwas zu kauen! Auch "Litauen ist kein Grund, die haben zum teil bessere Instandsetzer als wir!
Auf der Probefahrt ist natülich auf die Automatik zu achten, schaltet sie sauber und weich, auch manuel hoch und runter schalten, das muss alles butterweich von statten gehn!
Auf den Bildern ist keine AHK zu sehen, das sollte er auch nicht haben, aber trotzdem nachhaken, denn das ist immer mit Vorsicht zu geniesen wegen der Automatik!

Gruß
Jürgen
20.04.2018 10:26 Follow ChryslerForum on Twitter aginara ist offline Beiträge von aginara suchen Nehmen Sie aginara in Ihre Freundesliste auf

NK.1992 NK.1992 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 11.10.2016
Beiträge: 17
Herkunft: Ellerhoop
Fahrzeug: Chrysler T&C 3.6L
Baujahr: 2014
Farbe: Schwarz met.
Name: Niko

RE: 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin, ich habe bei Lupus ein 14er T&C gekauft. Grundsätzlich scheint es so das es immer die selbe Werkstatt ist die, die Unfaller in Litauen repariert. Man kann sagen die reperatur ist okay aber nicht perfekt. Ich hab lackläufer an Kanten entdecken können, hab aber auch ein Blick dafür. Die Kotflügel wurden zwar lackiert aber die Aufnahmen also wo die Schrauben rein kommen ist schlecht angeschliffen und deswegen rostet es da, weil der lack abblättert. Das entspricht dem Standard eines Gebrauchtwagens nicht Jahreswagen. Dazu kommt das die Spalt Maße nicht ganz korrekt ist dort wo der Unfall war, nicht weil es so verzogen ist sondern weil die Mechaniker wohl keine Zeit Opfern für die richtige justierung.
Zum Händler selber, sehr nett, sagen sofort das es unfaller sind verheimlichen auch nichts. Kann man weiter empfehlen von meiner Seite aus. Aber ist man perfektionistisch dann muss man aufgrund der Kleinigkeiten selber am Auto Hand anlegen oder es lassen.
20.04.2018 12:14 Follow ChryslerForum on Twitter NK.1992 ist offline E-Mail an NK.1992 senden Beiträge von NK.1992 suchen Nehmen Sie NK.1992 in Ihre Freundesliste auf

pierre2000
Haudegen


Dabei seit: 03.07.2014
Beiträge: 516
Fahrzeug: Dodge Grand Caravan
Baujahr: 2012
Farbe: Weiss

RE: 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An deinem Traumwagen wurde ne nachträgliche Sitzheizung eingebaut, das ist nicht original. Bei solchen Geschichten kommts dann immer drauf an, wer hats gemacht!?!?! Hab da leider schon einige (in D) fabrizierte Geschichten gesehen, da stehen einem die Haare senkrecht. Problem dabei ist, in der Sitzfläche befinden sich auch die Sitzbelegungssensoren für die Airbags und aktiven Kopfstützen, d.h. das muss ordentlich gemacht worden sein. Am besten zeigen lassen, wann, wo, von wem. Ansonsten haste ja schon alles gelesen...........

__________________
Dodge Grand Caravan RT,2012, 3,6l V6 FlexFuel
[s]Chrysler Grand Voyager RG, 2006, 3,3V6[/s]
20.04.2018 13:58 Follow ChryslerForum on Twitter pierre2000 ist offline E-Mail an pierre2000 senden Beiträge von pierre2000 suchen Nehmen Sie pierre2000 in Ihre Freundesliste auf

steffen.m
Haudegen


Dabei seit: 14.10.2012
Beiträge: 747
Herkunft: Weißenfels
Fahrzeug: Town & Country 3.6 + LPG
Baujahr: 2012
Farbe: Metallic Blau
Name: Steffen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Anmerkung zu dem Inserat. Meiner Meinung nach gab es diese Felgen auf einem 2013er Modell nicht mehr. Entweder sie wurden angebaut, oder der Wagen hat wie bei mir eine frühere Zulassung (2011) in der USA gehabt und mit Erstzulassung 07/2013 ist das Zulassungsdatum im deutschen Fahrzeugbrief gemeint. Das kann man aber an der VIN oder an der linken B-Säule auf der Fahrerseite überprüfen. Dort steht das MDH Datum.
21.04.2018 13:07 Follow ChryslerForum on Twitter steffen.m ist offline E-Mail an steffen.m senden Beiträge von steffen.m suchen Nehmen Sie steffen.m in Ihre Freundesliste auf

schektor schektor ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-8685.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 718
Herkunft: ROD
Fahrzeug: XF US Limited Edition
Baujahr: 2006
Farbe: SSB
Name: Tom

Chrysler Voyager RG RE: 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lancia Voyager Dick und durstig !?
Wallbash

RG 2,8 CRD
mfg
fingers up

schektor hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
DSC04128_Bildgröße ändern.jpg DSC04035_Bildgröße ändern.jpg

21.04.2018 14:49 Follow ChryslerForum on Twitter schektor ist offline E-Mail an schektor senden Beiträge von schektor suchen Nehmen Sie schektor in Ihre Freundesliste auf

Don Martin
Mitglied


Dabei seit: 04.06.2016
Beiträge: 40
Fahrzeug: Town & Country 3.6
Baujahr: 2013
Farbe: billet silver

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meiner, gebaut Anfang Mai 2013 hat genau diese Felgen ab Werk, das könnte passen, ebenso der 1. row VES screen. Nur die Headunit ist wohl nicht original MJ2013, die hat noch den hellen Hintergrund...

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Don Martin: 21.04.2018 17:07.

21.04.2018 17:07 Follow ChryslerForum on Twitter Don Martin ist offline E-Mail an Don Martin senden Beiträge von Don Martin suchen Nehmen Sie Don Martin in Ihre Freundesliste auf

steelcow
Mitglied


Dabei seit: 06.12.2017
Beiträge: 32
Fahrzeug: Voyager - auf der Suche!
Baujahr: 2008
Farbe: n.a.
Name: Kai

Themenstarter Thema begonnen von steelcow
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

und danke für den kompetenten Input. Ist schon der Hammer, wie hier so manch einer Dinge wie nachgerüstete Sitzheizungen (woran erkannt - der runde Schalter im Sitz?) oder Radios erkennen kann. Die Batterie sieht auch nicht so ganz OK aus, das ist wohl was ausgelaufen.
Das Blech vorn, da wo der Schließzapfen der Motorhaube sitzt, sieht bei genauer Betrachtung ein bisschen zerdengelt bzw. wieder hingedengelt aus - oder werde ich allmählich paranoid? Augenzwinkern

Ich werde wohl erst mal weiter rumgucken, und bei der Suche auch den Radius von zu Hause aus erweitern. Sehr eilig haben wir es nicht.

@ schektor: Diesel wollen wir eigentlich nicht mehr. BTW, WIE muss man denn fahren, um so einen Verbrauch zu realisieren? Ich hab' ja mit Mitte Fuffzich doch schon ein paar Autos durch. Ich bin sicher kein Raser, aber als ich vor laaanger Zeit unseren unseren Golf 2 Turbodiesel auf 4,5 Liter hatte, war ich schlicht und einfach ein Verkehrshindernis für alle Anderen auf dem Weg zur Arbeit...

Gruß und gute N8!

Kai

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von steelcow: 23.04.2018 01:18.

23.04.2018 01:13 Follow ChryslerForum on Twitter steelcow ist offline E-Mail an steelcow senden Beiträge von steelcow suchen Nehmen Sie steelcow in Ihre Freundesliste auf

pierre2000
Haudegen


Dabei seit: 03.07.2014
Beiträge: 516
Fahrzeug: Dodge Grand Caravan
Baujahr: 2012
Farbe: Weiss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von steelcow
Moin zusammen,

und danke für den kompetenten Input. Ist schon der Hammer, wie hier so manch einer Dinge wie nachgerüstete Sitzheizungen (woran erkannt - der runde Schalter im Sitz?)

Jepp, original ist im Klimabedienteil

__________________
Dodge Grand Caravan RT,2012, 3,6l V6 FlexFuel
[s]Chrysler Grand Voyager RG, 2006, 3,3V6[/s]
23.04.2018 11:16 Follow ChryslerForum on Twitter pierre2000 ist offline E-Mail an pierre2000 senden Beiträge von pierre2000 suchen Nehmen Sie pierre2000 in Ihre Freundesliste auf

hero205
"Fahrradfahrer"


Dabei seit: 03.05.2008
Beiträge: 930
Fahrzeug: Sebring 2.7 LX Limited
Baujahr: 2003
Farbe: silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Sche.... am besten ignorieren... der gibt hier den forentroll. Vorzugsweise bei den XF.

__________________
Chrysler Grand Voyager 3.3 LX schwarz (1/2004 bis 12/2011)
Jaguar S-Type silber (verkauft)
BMW 525 weiss (04 bis 10)
Sebring Cabrio 2.7 limited silber
A6 Avant 3.0 tdi quattro schwarz (seit 2/12)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von hero205: 23.04.2018 23:01.

23.04.2018 23:01 Follow ChryslerForum on Twitter hero205 ist offline E-Mail an hero205 senden Beiträge von hero205 suchen Nehmen Sie hero205 in Ihre Freundesliste auf

Seiten (8): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » 3,6er Benziner aus 2013 - ist dieses Angebot OK?

Views heute: 15.696 | Views gestern: 57.693 | Views gesamt: 269.516.982