Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Keilriemen pfeift bei über 3000 Touren... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Keilriemen pfeift bei über 3000 Touren...
Autor
Beitrag

DerHelmut DerHelmut ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-3508.jpg

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 222
Herkunft: München
Fahrzeug: Voyager LE 3,3
Baujahr: 97
Farbe: schwarz


Chrysler Voyager GS Keilriemen pfeift bei über 3000 Touren... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neuen Keilriemen hab ich schon drauf, hat aber nix gebracht bzw. geändert. verwirrt

Kann es sein, das eines der Aggregate, die dranhängen am Keilriemen, am Schwächeln ist und bei höheren Drehzahlen blockiert?

Übrigens besteht das Problem schon länger, mindestens seit einem Jahr.
Und ansonsten läuft mein Dicker einwandfrei, hab auch grad wieder nen frischen TÜV gekriegt...

LG,
Helmut
12.07.2018 21:31 Follow ChryslerForum on Twitter DerHelmut ist offline E-Mail an DerHelmut senden Beiträge von DerHelmut suchen Nehmen Sie DerHelmut in Ihre Freundesliste auf

Blomar Blomar ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 18.03.2005
Beiträge: 1.729
Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Chrysler Voyager GS 3,3
Baujahr: Grande 1999
Farbe: Grün PGR
Name: Mario, Mariusz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo
Riemenspanner wechseln,.


mfG
12.07.2018 21:56 Follow ChryslerForum on Twitter Blomar ist offline Beiträge von Blomar suchen Nehmen Sie Blomar in Ihre Freundesliste auf

DerHelmut DerHelmut ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-3508.jpg

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 222
Herkunft: München
Fahrzeug: Voyager LE 3,3
Baujahr: 97
Farbe: schwarz


Themenstarter Thema begonnen von DerHelmut
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, sorry, vergass zu erwähnen, dass ich mit dem Keilriemen natürlich auch den Riemenspanner gewechselt habe...
12.07.2018 22:51 Follow ChryslerForum on Twitter DerHelmut ist offline E-Mail an DerHelmut senden Beiträge von DerHelmut suchen Nehmen Sie DerHelmut in Ihre Freundesliste auf

schektor schektor ist männlich
König


images/avatars/avatar-8685.jpg

Dabei seit: 25.03.2013
Beiträge: 820
Herkunft: ROD
Fahrzeug: XF US Limited Edition
Baujahr: 2006
Farbe: SSB
Name: Tom

Chrysler Voyager RG RE: Keilriemen pfeift bei über 3000 Touren... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keilriemen pfeift !?

die flanken machen lärm-
ursache ausgeschlagene lager der aggregate idee
mfg
13.07.2018 11:34 Follow ChryslerForum on Twitter schektor ist offline E-Mail an schektor senden Beiträge von schektor suchen Nehmen Sie schektor in Ihre Freundesliste auf

pierre2000
Haudegen


Dabei seit: 03.07.2014
Beiträge: 525
Fahrzeug: Dodge Grand Caravan
Baujahr: 2012
Farbe: Weiss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Magnetkupplung Klimakompressor?
Lima eher nicht, die hätte sich vermutlich schon verabschiedet, Rest hääte sich sonstwie bemerkbar gemacht (WaPu, Servo....) wobei ich den GS halt nicht kenne

__________________
Dodge Grand Caravan RT,2012, 3,6l V6 FlexFuel
[s]Chrysler Grand Voyager RG, 2006, 3,3V6[/s]
13.07.2018 11:35 Follow ChryslerForum on Twitter pierre2000 ist offline E-Mail an pierre2000 senden Beiträge von pierre2000 suchen Nehmen Sie pierre2000 in Ihre Freundesliste auf

DerHelmut DerHelmut ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-3508.jpg

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 222
Herkunft: München
Fahrzeug: Voyager LE 3,3
Baujahr: 97
Farbe: schwarz


Themenstarter Thema begonnen von DerHelmut
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, "Magnetkupplung Klimakompressor" klingt einleuchtend, denn, wenn´s pfeift funktioniert die Klima nicht mehr... allerdings, was/wo ist die Magnetkupplung?
Im Handbuch finde ich nur einen "Druckmeßwandler der Klimaanlage"...

Brauch ich dann einen neuen Klimakompressor oder kann man die Magnetkupplung wechseln?
13.07.2018 12:44 Follow ChryslerForum on Twitter DerHelmut ist offline E-Mail an DerHelmut senden Beiträge von DerHelmut suchen Nehmen Sie DerHelmut in Ihre Freundesliste auf

pierre2000
Haudegen


Dabei seit: 03.07.2014
Beiträge: 525
Fahrzeug: Dodge Grand Caravan
Baujahr: 2012
Farbe: Weiss

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie schon geschrieben, ich kenn den GS nicht, hatte aber in meinem RG auch den 3,3l. Die Magnetkupplung vom KK (=Klimakompressor) funktioniert elektromagnetisch und kann (beim RG) separat gewechselt werden. bei Klima "AUS" läuft die Riemenscheibe vom KK quasi "leer" mit, und erst bei Klima "AN" wird die Kupplung "geschlossen", resp. kraftschlüssig, und erst dann wird der KK angetrieben. Im WHB gabs dazu auch ne Anleitung wie man Kupplung und KK (freigängig etc....) testen kann.
Sollte man m. M. n. schon kontrollieren, die Karre hat ja auch schon 20 Jahre auffem Buckel, da kann dann auch schon mal beides hinüber sein. Aber da bewege ich mich auf dünnem Eis, da ich weder mit der Kupplung noch mit dem KK je Probleme hatte.

__________________
Dodge Grand Caravan RT,2012, 3,6l V6 FlexFuel
[s]Chrysler Grand Voyager RG, 2006, 3,3V6[/s]

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von pierre2000: 13.07.2018 13:00.

13.07.2018 12:59 Follow ChryslerForum on Twitter pierre2000 ist offline E-Mail an pierre2000 senden Beiträge von pierre2000 suchen Nehmen Sie pierre2000 in Ihre Freundesliste auf

Rene G. Rene G. ist männlich
Foren As


Dabei seit: 23.05.2017
Beiträge: 77
Herkunft: Südlich Frankfurt/M.
Fahrzeug: 3,3 L Grand Voyager GS
Baujahr: 1996 Modell 97
Farbe: PC5 Light Iris Pearl Coat
Name: Rene

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

das gleiche Problem hatte ich auch nach Keilrippenriemenwechsel.
Hier habe ich auch den Spanner, die Umlenkrollen, die Wapu sowie den Klimakompressor mit E-Kupplung gewechselt.
Spannung des Keilrippenriemens i.O., das Ding jammerte trotzdem, egal ob mit oder ohne zugeschaltete Klima.
Ohne Klima eher mehr als mit..... toctoc
Da ich alle Riemenscheiben und -Rollen vor der Riemenmontage gereinigt habe, war es auch kein Öl o.Ä., welches da Ärger machte.
Ich schiebe es auf den neuen Riemen, welcher wohl von der Herstellung zu viel Trennmittel drauf hatte.
Als letzte Lösung Keilriemenspray drauf, und Ruhe war. (ja, sowas gibts tatsächlich... großes Grinsen )
https://www.ebay.de/itm/200ml-Mannol-Keilriemenspray-9897-Belt-Tensioner-Re
iniger-Spray/183103908476?hash=item2aa1d7ea7c:g:axYAAOSwd-pamRnn


Erst nach 4 "Keilriemenspray-Behandlungen" war dann seit ca.6 Monaten Ruhe....

winkewinke
Rene

__________________
Diskutiere nie mit Kretins: Sie ziehen dich herunter auf ihr Niveau und schlagen dich dann mit Erfahrung....

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rene G.: 13.07.2018 20:10.

13.07.2018 20:07 Follow ChryslerForum on Twitter Rene G. ist offline E-Mail an Rene G. senden Beiträge von Rene G. suchen Nehmen Sie Rene G. in Ihre Freundesliste auf

Blomar Blomar ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 18.03.2005
Beiträge: 1.729
Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Chrysler Voyager GS 3,3
Baujahr: Grande 1999
Farbe: Grün PGR
Name: Mario, Mariusz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo,
schon versucht mit Talkum den Riemen zu behndeln?

Innen und aussen.


mfG mar
13.07.2018 21:12 Follow ChryslerForum on Twitter Blomar ist offline Beiträge von Blomar suchen Nehmen Sie Blomar in Ihre Freundesliste auf

DerHelmut DerHelmut ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-3508.jpg

Dabei seit: 12.06.2008
Beiträge: 222
Herkunft: München
Fahrzeug: Voyager LE 3,3
Baujahr: 97
Farbe: schwarz


Themenstarter Thema begonnen von DerHelmut
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Blomar
hallo,
schon versucht mit Talkum den Riemen zu behndeln?

Innen und aussen.


mfG mar


Nö, Blomar, wie denn auch ohne Eure (bzw. Deine!) Tips! zustimm
Auf die einfachschten Antworten kommt man ja leider zu selten von alleine... unglücklich
Danke Dir!

Das Talkum bewirkt aber wohl auch nix anderes als das Spray... Rene?
Dankedank für Deinen Tip jedenfalls auch.

LG,
Helmut
13.07.2018 22:32 Follow ChryslerForum on Twitter DerHelmut ist offline E-Mail an DerHelmut senden Beiträge von DerHelmut suchen Nehmen Sie DerHelmut in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Keilriemen pfeift bei über 3000 Touren...

Views heute: 75.068 | Views gestern: 81.228 | Views gesamt: 272.961.297