Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300C - Forum / LX 2.Generation 2011 » Wie neuen SRT8 richtig einfahren ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wie neuen SRT8 richtig einfahren ?
Autor
Beitrag

sox sox ist männlich
mopar 4 ever


images/avatars/avatar-8561.jpg

Dabei seit: 17.04.2007
Beiträge: 19.479
Herkunft: CH
Fahrzeug: xxx
Baujahr: xxx
Farbe: alle schwarz
Name: Marco

ebay: kann mich mal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Freakout1981
Zitat:
Original von seeker
Glückwunsch, cooles Ding. zustimm
Und sag Bescheid, wenn auf dem Öldeckel was Komisches steht. Bei mir stand 5W30 drauf, finde das aber nicht stimmig und folge der Empfehlung von meinem Chrysler-Händler, nämlich 0W40.
Nach spätestens 3000 km sollte die Karre ordentlich eingefahren sein. Ich habe meinen mit 2000 km gekauft, da meinte der Händler, ich sollte es trotzdem noch etwas langsam angehen und nicht ständig nen Kickdown machen. Aber das liegt ja auf der Hand.


Zum Thema 0W40: 0W40 ist ein Auslauf-Öl was es so nicht mehr gibt eigentlich, wie ich jetzt raus gefunden habe. 5W30 soll ein neueres und besseres Öl sein wo das 0W40 ablöst . So wurde es mir von meinen Fachmann erklärt der bei Shell arbeitet und viel mit Motor-Ölen zu tun hat. Und im Jeep Cherokee SRT8 wo den gleichen Motor hat wird vom Chrysler-Service auch 5W30 eingefüllt Augenzwinkern


Alles quatsch!

das einzige was gewechselt hatte war die Hersteller Empfehlung, beim alten 6.1 war es mobil 1, beim 6.4 war es dann penzoil.

Da gehört 0w40 rein!

http://www.wk2jeeps.com/wk2_maintenance.htm#ENGOIL

__________________
........Mopar or no Car! winkewinke

2005 Jeep Grand Cherokee HEMI - 2009 Jeep Patriot 2.4 - 2015 Dodge Charger SRT 392 - 2018 Dodge Durango SRT 392
13.04.2014 09:35 Follow ChryslerForum on Twitter sox ist offline E-Mail an sox senden Beiträge von sox suchen Nehmen Sie sox in Ihre Freundesliste auf

benteraeuber benteraeuber ist männlich
SrTEFAN


images/avatars/avatar-8568.jpg

Dabei seit: 29.09.2006
Beiträge: 1.304
Herkunft: Südniedersachsen
Fahrzeug: Challenger SRT + Compass
Baujahr: EZ 03/2017 + 05/2015
Farbe: TorRed + Black
Name: Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hat der Wagen den keine MDS (Zylinderabschaltung)?

Bei meinem Hemi(5,7er) musste das 5/W20 rein, damit die MDS richtig funktioniert.

Mein Händler wollte bei dem ersten SRT auch 5/W30 nehmen.

Ich habe aber auf 0/W40 bestanden. Da kommt auch nichts anderes rein.

Gruss
Stefan

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

300C Hemi Sedan Bright Silver----Caliber 1.8 SE Steel Blue
300C CRD Touring Bright Silver----Wrangler TJ 2.4 Sport Silver
300C SRT8 Sedan Bright Silver-----Nitro 3.7 R/T Brillant Black
Challenger SRT8 Black----------------Compass 2.4 Limited Black
300C SRT8 Sedan Dark Carbon
Challenger SRT8 Hemi Orange
Charger SRT8 Redline Red
Challenger SRT TorRed
14.04.2014 08:19 Follow ChryslerForum on Twitter benteraeuber ist offline Beiträge von benteraeuber suchen Nehmen Sie benteraeuber in Ihre Freundesliste auf

sox sox ist männlich
mopar 4 ever


images/avatars/avatar-8561.jpg

Dabei seit: 17.04.2007
Beiträge: 19.479
Herkunft: CH
Fahrzeug: xxx
Baujahr: xxx
Farbe: alle schwarz
Name: Marco

ebay: kann mich mal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von benteraeuber
Hallo,

hat der Wagen den keine MDS (Zylinderabschaltung)?

Bei meinem Hemi(5,7er) musste das 5/W20 rein, damit die MDS richtig funktioniert.

Mein Händler wollte bei dem ersten SRT auch 5/W30 nehmen.

Ich habe aber auf 0/W40 bestanden. Da kommt auch nichts anderes rein.

Gruss
Stefan


Das spielt beim neuen 6.4 keine Rolle, da kommt auf jedenfall 0w40 rein.

__________________
........Mopar or no Car! winkewinke

2005 Jeep Grand Cherokee HEMI - 2009 Jeep Patriot 2.4 - 2015 Dodge Charger SRT 392 - 2018 Dodge Durango SRT 392
14.04.2014 12:27 Follow ChryslerForum on Twitter sox ist offline E-Mail an sox senden Beiträge von sox suchen Nehmen Sie sox in Ihre Freundesliste auf

Silver Streetbomber Silver Streetbomber ist männlich
aka: Captain America


images/avatars/avatar-7006.jpg

Dabei seit: 05.07.2010
Beiträge: 2.557
Herkunft: Bodensee (CH)
Fahrzeug: Charger SRT8+Jeep GC SRT8
Baujahr: 2008+2007
Farbe: Bright Silver
Name: Andy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, entspannt euch mal wegen dem Oel führ den SRT 6.1
Habe auch das 5W30 drin und null Probleme. Schaut euch unten die Werte an, was soll den da gross passieren?

MIDLAND
synqron0w40
Vollsynthetisches Leichtlaufmotorenöl mit hervorragenden Kaltstarteigenschaften.
Geeignet für 4-Takt-Benzin und Dieselmotoren mit oder ohne Abgasnachbehandlungssystemen.
Es ist abgestimmt auf die heutigen Anforderungen und verlängerten Ölwechselintervalle.

SAE Klasse SAE Grade Grade SAE 0W-40
Viskosität cp bei -35°C = 5400
Viskosität cSt bei 40°C =71.2
Viskosität cSt bei 100°C = 13
Viskositätsindex (VI) 186
Flammpunkt °C 230

http://www.oelbrack.com/pdf/21720_synqron0w40.pdf



MIDLAND
axxept5w30
Vollsynthetisches Leichtlaufmotorenöl. Speziell ausgelegt für GM/Opel
wurde das Hochleistungsmotorenöl für Fahrzeuge mit und ohne Longlife
Serviceintervalle sowie für Dieselmotoren mit Partikelfilter (DPF) entwickelt.

SAE Klasse SAE Grade Grade SAE 5W-30
Viskosität cp bei -30°C = 5300
Viskosität cSt bei 40°C = 70.3
Viskosität cSt bei 100°C = 12.2
Viskositätsindex (VI) 173
Flammpunkt °C Flash Point °C Point d’éclair °C 230

http://www.oelbrack.com/pdf/21721_axxept5w30.pdf



MIDLAND
crypto3_5w30
Vollsynthetisches Leichtlaufmotorenöl. Speziell für die Volkswagen
Gruppe (VW, Audi, SEAT und Skoda) entwickeltes Hochleistungsmotorenöl
für Fahrzeuge mit und ohne Longlife Serviceintervalle sowie für Dieselmotoren
mit Partikel-Filter (DPF).

SAE Klasse SAE Grade Grade SAE 5W-30
Viskosität cp bei -30°C = 6130
Viskosität cSt bei 40°C = 71
Viskosität cSt bei 100°C = 11.7
Viskositätsindex (VI) 156
Flammpunkt °C Flash Point °C Point d’éclair °C 211

http://www.oelbrack.com/pdf/21730_crypto3_5w30.pdf

__________________
Charger SRT8
Powered by Kraftwerk
0-100km/h 4.8 Sek. / VMax. 292km/h
457PS / 634Nm
Dyno proofed
.
Jeep GC WH1 SRT8
OEM Power
0-100km/h 4.7 Sek. / VMax. 255km/h
426PS / 569Nm
Not Dyno proofed - factory specification
VMax Human proofed - GPS specification

14.04.2014 12:49 Follow ChryslerForum on Twitter Silver Streetbomber ist offline E-Mail an Silver Streetbomber senden Beiträge von Silver Streetbomber suchen Nehmen Sie Silver Streetbomber in Ihre Freundesliste auf

benteraeuber benteraeuber ist männlich
SrTEFAN


images/avatars/avatar-8568.jpg

Dabei seit: 29.09.2006
Beiträge: 1.304
Herkunft: Südniedersachsen
Fahrzeug: Challenger SRT + Compass
Baujahr: EZ 03/2017 + 05/2015
Farbe: TorRed + Black
Name: Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

beim Sprit bin ich ja sehr flexibel.

Ob Super plus, 100 Oktan, E85 oder E10, geht alles.

Beim Öl mache ich aber keine Experimente.

Beide SRT8 bekommen nur 0/W40 Mobil 1.
Wie auf dem Deckel angegeben.

Gruss
Stefan

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

300C Hemi Sedan Bright Silver----Caliber 1.8 SE Steel Blue
300C CRD Touring Bright Silver----Wrangler TJ 2.4 Sport Silver
300C SRT8 Sedan Bright Silver-----Nitro 3.7 R/T Brillant Black
Challenger SRT8 Black----------------Compass 2.4 Limited Black
300C SRT8 Sedan Dark Carbon
Challenger SRT8 Hemi Orange
Charger SRT8 Redline Red
Challenger SRT TorRed
14.04.2014 19:00 Follow ChryslerForum on Twitter benteraeuber ist offline Beiträge von benteraeuber suchen Nehmen Sie benteraeuber in Ihre Freundesliste auf

Freakout1981 Freakout1981 ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-7934.jpg

Dabei seit: 11.03.2014
Beiträge: 16
Herkunft: Ba-Wü
Fahrzeug: 2013er Chrysler 300 SRT8
Baujahr: 2013
Farbe: schwarz
Name: Tony


Themenstarter Thema begonnen von Freakout1981
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde dann das einfüllen was auf den Deckel steht, da ich mein Öl
ja eh direkt von Shell bekomme denke ich auch mal das es nicht alle wird großes Grinsen
15.04.2014 12:04 Follow ChryslerForum on Twitter Freakout1981 ist offline E-Mail an Freakout1981 senden Beiträge von Freakout1981 suchen Nehmen Sie Freakout1981 in Ihre Freundesliste auf

FrankW01 FrankW01 ist männlich
Challenger R/T


images/avatars/avatar-7027.jpg

Dabei seit: 06.02.2012
Beiträge: 2.621
Herkunft: Seevetal
Fahrzeug: Challenger R/T Classic
Baujahr: MJ 2012
Farbe: Schwarz
Name: Frank

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von benteraeuber
Hallo,

beim Sprit bin ich ja sehr flexibel.

Ob Super plus, 100 Oktan, E85 oder E10, geht alles.


Das lass mal den Chris nicht hören, ich sag nur BP winkewinke

__________________
Challenger R/T Classic MJ 2012
15.04.2014 16:32 Follow ChryslerForum on Twitter FrankW01 ist offline E-Mail an FrankW01 senden Beiträge von FrankW01 suchen Nehmen Sie FrankW01 in Ihre Freundesliste auf

benteraeuber benteraeuber ist männlich
SrTEFAN


images/avatars/avatar-8568.jpg

Dabei seit: 29.09.2006
Beiträge: 1.304
Herkunft: Südniedersachsen
Fahrzeug: Challenger SRT + Compass
Baujahr: EZ 03/2017 + 05/2015
Farbe: TorRed + Black
Name: Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe leider keine BP in der Nähe großes Grinsen

Gruss
Stefan

__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

300C Hemi Sedan Bright Silver----Caliber 1.8 SE Steel Blue
300C CRD Touring Bright Silver----Wrangler TJ 2.4 Sport Silver
300C SRT8 Sedan Bright Silver-----Nitro 3.7 R/T Brillant Black
Challenger SRT8 Black----------------Compass 2.4 Limited Black
300C SRT8 Sedan Dark Carbon
Challenger SRT8 Hemi Orange
Charger SRT8 Redline Red
Challenger SRT TorRed
15.04.2014 21:55 Follow ChryslerForum on Twitter benteraeuber ist offline Beiträge von benteraeuber suchen Nehmen Sie benteraeuber in Ihre Freundesliste auf

Silver Streetbomber Silver Streetbomber ist männlich
aka: Captain America


images/avatars/avatar-7006.jpg

Dabei seit: 05.07.2010
Beiträge: 2.557
Herkunft: Bodensee (CH)
Fahrzeug: Charger SRT8+Jeep GC SRT8
Baujahr: 2008+2007
Farbe: Bright Silver
Name: Andy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von FrankW01
Zitat:
Original von benteraeuber
Hallo,

beim Sprit bin ich ja sehr flexibel.

Ob Super plus, 100 Oktan, E85 oder E10, geht alles.


Das lass mal den Chris nicht hören, ich sag nur BP winkewinke


großes Grinsen

__________________
Charger SRT8
Powered by Kraftwerk
0-100km/h 4.8 Sek. / VMax. 292km/h
457PS / 634Nm
Dyno proofed
.
Jeep GC WH1 SRT8
OEM Power
0-100km/h 4.7 Sek. / VMax. 255km/h
426PS / 569Nm
Not Dyno proofed - factory specification
VMax Human proofed - GPS specification

16.04.2014 12:25 Follow ChryslerForum on Twitter Silver Streetbomber ist offline E-Mail an Silver Streetbomber senden Beiträge von Silver Streetbomber suchen Nehmen Sie Silver Streetbomber in Ihre Freundesliste auf

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300C - Forum / LX 2.Generation 2011 » Wie neuen SRT8 richtig einfahren ?

Views heute: 3.964 | Views gestern: 53.176 | Views gesamt: 287.569.002