Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Jeep - Forum » Jeep Compass - Forum » Getriebe hakelige Schaltung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen hakelige Schaltung
Autor
Beitrag

Burgmanfahrer Burgmanfahrer ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 13
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: JEEP Compass
Baujahr: 2011
Farbe: Schwarz
Name: Heri

Fragezeichen hakelige Schaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle Jeep Compassfahrer der Modellreihe 2011,

wie schaut es denn bei euch mit der Schaltung aus.

Bei mir gibt es da schon einige Dinge die mir an der Schaltung nicht gefallen.

Beim Runterschalten oft hakelig, muss fast schon mit Gewalt den Gang reinpressen. Vor allem beim schalten vom 4. auf den 3. und vom 3. auf den 2. Gang

Im Stand schon desöfteren den Rückwärtsgang nicht einlegen können.
Erst nach ein, bzw zweimaligem kurzen anfahren Vorwärts.
Bleibe deswegen in meiner Garage schon immer etwas weiter hinten stehen.

Hat noch jemand die gleichen Probleme mit der Synchronisierung wie ich oder ist das ein Einzelfall.

Ich werde auf jeden Fall im laufe der Woche deswegen meinen Händler aufsuchen und schauen was da raus kommt.

Gruß
Heri
20.09.2011 09:05 Follow ChryslerForum on Twitter Burgmanfahrer ist offline E-Mail an Burgmanfahrer senden Beiträge von Burgmanfahrer suchen Nehmen Sie Burgmanfahrer in Ihre Freundesliste auf

rinox rinox ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 30.10.2011
Beiträge: 1
Herkunft: CH
Fahrzeug: Jeep Compass
Baujahr: 2011
Farbe: schwarz

RE: hakelige Schaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Heri,

habe die selben Probleme (Jeep Compass, 2011, 10'000km). Ich kriege den Rückwrtsgang gar nicht mehr rein, bei kaltem Motor und Leerlauf. Auch kurz nach vorne fahren (wechseln in 1. und 2. Gang) bringt nichts. Der Rückwärtsgang lässt sich nur einlegen, wenn man den Motor wieder ganz ausmacht.

Ich werde morgen zum Händler fahren. Mal schauen, was der sagt.

Gruss, Andy
30.10.2011 18:29 Follow ChryslerForum on Twitter rinox ist offline E-Mail an rinox senden Beiträge von rinox suchen Nehmen Sie rinox in Ihre Freundesliste auf

Burgmanfahrer Burgmanfahrer ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 13
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: JEEP Compass
Baujahr: 2011
Farbe: Schwarz
Name: Heri

Themenstarter Thema begonnen von Burgmanfahrer
RE: hakelige Schaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich war heute bei meinem freundlichen.

Die meiner Meinung nach "hakelige Schlatung" wäre normal für ihn.
Und ich wäre der Erste der damit Probleme hat.

Rückwärtsgang geht nicht rein ist nicht normal..... aber wie soll man was lokalisieren das nur sporadisch auftritt. Er kann gerne noch mal die Schaltung nachstellen, aber das wäre keine Garantieleistung. Einstellungsarbeite wären bei keiner Marke in der Garantie dabei.

hmm... war nicht so zufriedenstellend das Gespräch.

Aber da ich ja mit dem U-Connect auch Probleme habe für die ich einen Werkstatttermin bekommen habe schaut er sich das bei der Gelegenheit noch mal mit an, kann mir aber nichts versprechen....

mal schauen was am 6.12. rauskommt.

Werkstatt ist anscheinend gut ausgelastet angesichts des Termins in 2 Wochen.

Bis die Tage
Heri
18.11.2011 20:21 Follow ChryslerForum on Twitter Burgmanfahrer ist offline E-Mail an Burgmanfahrer senden Beiträge von Burgmanfahrer suchen Nehmen Sie Burgmanfahrer in Ihre Freundesliste auf

Toscanakowalski Toscanakowalski ist männlich
V8-der Umwelt zuliebe


images/avatars/avatar-8709.jpg

Dabei seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.365
Herkunft: Spreewald/Heideblick
Fahrzeug: RAM Laramie,Fiat Panda
Baujahr: 2016,2002
Farbe: nero,schulfarbengrün

RE: hakelige Schaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hallo

Ich hatte mal einen Compass mit ca.170 PS als Leihwagen von Huber/Wasserburg am Inn im Jahr 2008-August.
Hatte damals meinen Le Baron zur Durchsicht und TÜV.
Der Wagen war fast neu,Sportausfuehrung.
Die Schaltung war echt das Letzte-habe ich dann auch beim Abtreten gesagt.Ich fand die 170 PS auch nicht so fuehlbar,aber Kraft hatte ER in den Bergen...
Haette aber von einem neuen Modell von Jeep mehr erwartet..
Gut,ist 3 Jahre her,aber.....

__________________
Wenn das Abwaschwasser in der Küche einer Vorsuppe gleicht,sollte man es wechseln....!!
27.11.2011 01:25 Follow ChryslerForum on Twitter Toscanakowalski ist offline E-Mail an Toscanakowalski senden Beiträge von Toscanakowalski suchen Nehmen Sie Toscanakowalski in Ihre Freundesliste auf

Burgmanfahrer Burgmanfahrer ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 13
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: JEEP Compass
Baujahr: 2011
Farbe: Schwarz
Name: Heri

Themenstarter Thema begonnen von Burgmanfahrer
nachdenklich Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

Compass war von Gestern auf Heute beim Freundlichen.

Meine Schaltung wäre " Bei diesem Fahrzeug Stand der Technik".
Er könne nichts verbessern. Aber er hätte mittlerweile schon von mehreren Kunden das zu hören bekommen dass sie mit der Schaltung nicht ganz zufrieden sind.

Ich denke das ich mit dieser unangenehmen Geschichte leben muss.
Denn ich kann mir nicht vorstellen das Jeep angesichts des bereits jetzt bekannten auslauf des Models noch Entwicklungs und Verbesserungsarbeit am Getriebe antstreben wird.http://www.chrysler-forum.com/images/ele...milies/motz.gif

Na ja wenigstens wird mein MyGIG ausgetauscht, da das Bluetooth nicht mehr funktioniert.

Gruß an alle
Heri
06.12.2011 19:45 Follow ChryslerForum on Twitter Burgmanfahrer ist offline E-Mail an Burgmanfahrer senden Beiträge von Burgmanfahrer suchen Nehmen Sie Burgmanfahrer in Ihre Freundesliste auf

LUXJEEP LUXJEEP ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 02.12.2012
Beiträge: 4
Fahrzeug: Jeep Compass LIMITED 2,2C
Baujahr: 2011
Farbe: silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo , fahre das gleiche Modell, 2011 limited 2,2 crd habe den Berganfahrassistent ausgeschaltet , was das mit der Gangschaltung zu tun hat weiss ich nicht so recht aber seid dem geht die Gangschltung wie zarte butter sie fällt richtig rein und er braucht auch weniger Sprit.
02.12.2012 14:33 Follow ChryslerForum on Twitter LUXJEEP ist offline Beiträge von LUXJEEP suchen Nehmen Sie LUXJEEP in Ihre Freundesliste auf

skiandi skiandi ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 27.05.2011
Beiträge: 1
Herkunft: Bad Lauterberg im Harz
Fahrzeug: Jeep Compass
Baujahr: 2011
Farbe: Schwarz
Name: Andi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Burgmannfahrer:
genau dieselbe Antwort bekam ich auch motzen
ist eigentlich ne Frechheit !!!
Werde mich von meinem 1 jahr und 4 monate alten Compass trennen.
Hab die Schnauze voll. Das Radio/Navi ist auch schon ausgetauscht worden, weil es immer wieder ne "Macke" hatte.
06.02.2013 22:15 Follow ChryslerForum on Twitter skiandi ist offline E-Mail an skiandi senden Homepage von skiandi Beiträge von skiandi suchen Nehmen Sie skiandi in Ihre Freundesliste auf

blumig blumig ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 10.01.2013
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin
Fahrzeug: Jeep Compass
Baujahr: 2011
Farbe: silbergrau
Name: Igor


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LUXJEEP
Hallo , fahre das gleiche Modell, 2011 limited 2,2 crd habe den Berganfahrassistent ausgeschaltet , was das mit der Gangschaltung zu tun hat weiss ich nicht so recht aber seid dem geht die Gangschltung wie zarte butter sie fällt richtig rein und er braucht auch weniger Sprit.


Hallo, habe auch Unannähmlichkeiten mit der Gangschaltung!
Kann jemand den Zusammenhang mit den Berganfahrtassistent noch bestätigen? verwirrt
19.03.2013 14:13 Follow ChryslerForum on Twitter blumig ist offline E-Mail an blumig senden Beiträge von blumig suchen Nehmen Sie blumig in Ihre Freundesliste auf

Duke Wtal Duke Wtal ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 09.02.2014
Beiträge: 2
Fahrzeug: JEEP Compass 2.2 CRD
Baujahr: 08.2012
Farbe: Mineral Gray

RE: hakelige Schaltung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
bei meinem 2,2 CRD wurde letztes Jahr erst ohne Erfolg das Getriebe-Öl gewechselt. Später, nach dem auch noch Geräusche dazu kamen, wurden Schwungscheiben und ein Getriebeteil auf Garantie gewechselt. Probleme gab es danach keine mehr. LG
09.02.2014 18:20 Follow ChryslerForum on Twitter Duke Wtal ist offline E-Mail an Duke Wtal senden Beiträge von Duke Wtal suchen Nehmen Sie Duke Wtal in Ihre Freundesliste auf

11Compassjay
Grünschnabel


Dabei seit: 17.07.2016
Beiträge: 1
Herkunft: Schweiz
Fahrzeug: Jeep Compass LTD CRD
Baujahr: 2011
Farbe: dunkelblau met.
Name: Jay


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von blumig

Hallo, habe auch Unannähmlichkeiten mit der Gangschaltung!
Kann jemand den Zusammenhang mit den Berganfahrtassistent noch bestätigen? verwirrt


Hi! Ja, dass kann ich so bestätigen!. Beim 2012er Compass meiner Freundin flutschten die Gänge nach dem ausschalten der Berganfahrhilfe butterweich rein...!
Der Zusammenhang? Da die Berganfahrhilfe elektronisch in Bremsanlage und Kupplung eingreift kommt es wahrscheinlich zu Verspannungen im Antriebsstrang.
Mein neuer 2011er mit 100'000 km zeigt aber keine Symptome - womöglich hat jetzt alles genug Spiel...
17.07.2016 14:58 Follow ChryslerForum on Twitter 11Compassjay ist offline E-Mail an 11Compassjay senden Beiträge von 11Compassjay suchen Nehmen Sie 11Compassjay in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Jeep - Forum » Jeep Compass - Forum » Getriebe hakelige Schaltung

Views heute: 57.121 | Views gestern: 83.044 | Views gesamt: 324.698.859