Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler Forum Allround » Off Topic » Versicherungswechsel mitteilen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Versicherungswechsel mitteilen?
Autor
Beitrag

JesusChrysler
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8593.jpg

Dabei seit: 06.06.2017
Beiträge: 1
Fahrzeug: Sebring JR
Baujahr: 2002
Farbe: Champagne Pearl

Versicherungswechsel mitteilen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi!

Ich habe zum Jahreswechsel meine KFZ Versicherung gewechselt und nachdem ich am Wochenende mit meinem Vater drüber gesprochen habe, bin ich total verunsichert. Er sagt nämlich, dass ich das bei der Zulassungsstelle mitteilen muss. Das hab ich aber nicht gemacht, ich dachte das läuft alles automatisch über diese elektronische Nummer??? Fahr ich jetzt schon ein halbes Jahr illegal? Gibt es Ärger, wenn ich mich erst jetzt bei der Zulassungsstelle melde? Help!! hilfe
06.06.2017 11:39 Follow ChryslerForum on Twitter JesusChrysler ist offline E-Mail an JesusChrysler senden Beiträge von JesusChrysler suchen Nehmen Sie JesusChrysler in Ihre Freundesliste auf

DU200 DU200 ist männlich
König


images/avatars/avatar-6652.jpg

Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 873
Herkunft: 39288 Burg
Fahrzeug: Challenger SRT 8
Baujahr: 2009
Farbe: hemiorange
Name: Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

wir sehen es gern, das man sich vorstellt(dazu gibt es hier einen Bereich Vorstellungen).


Zur Deiner Frage die Antwort aus den Weiten des Inet :

"...Normalerweise meldet der neue Versicherer der Zulassungsstelle den Wechsel.

Der Alte Versicherer meldet der Zulassungsstelle dass der Versicherungsschutz nicht mehr weiter besteht. Wenn der neue Versicherer versäumt sich "anzumelden", dann wird die Zulassungsstelle ein Schreiben zuschicken dass man die Nummernschilder vorbeibringen muss um die Plakette zu entfernen. Reagiert man nicht, sucht einen das Ordnungsamt persönlich auf. Schickt man die weg oder ist nicht anzutreffen, suchen die das Fahrzeug und kratzen die Plakette ab.

Solange man also nicht Post von der Zulassungsstelle bekommt, dann ist alles normal gelaufen und der Wechsel hat reibungslos geklappt..."


Du kannst aber vorsichtshalber bei der neuen Versicherung nachfragen...und beim Amt natürlich auch... großes Grinsen winkewinke

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von DU200: 06.06.2017 13:24.

06.06.2017 13:22 Follow ChryslerForum on Twitter DU200 ist offline E-Mail an DU200 senden Beiträge von DU200 suchen Nehmen Sie DU200 in Ihre Freundesliste auf

PTMatze PTMatze ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8584.jpg

Dabei seit: 19.05.2017
Beiträge: 6
Fahrzeug: PT Cruiser
Baujahr: 2003
Farbe: Silber

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also so kenne ich das auch. Wenn da was nicht stimmen würde, hätten die sich schon lange bei dir gemeldet. Früher musste man noch mit seiner Doppelkarte bei
der Zulassungsstelle persönlich antanzen, wenn sich die Kfz-Versicherung geändert hatte. Die haben dann eine Durchschrift an den Versicherer weitergeleitet.
Seit 2003 erfolgt die Datenübermittlung nur noch auf elektronischem Weg. Daher auch "eVB"-Nummer (Elektronische Versicherungsbestätigung).

Dadurch wird den Zulassungsstellen und den Fahrzeughaltern eine Menge Arbeit erspart. Man merkt ja auch, dass heute nicht mehr ganz so viel los ist,
wenn man mal auf der Zulassungsstelle ist. Als ich damals mein erstes Auto angemeldet habe, war das wie auf dem Bahnhof. Die Leute hatten Proviant mit...
Die Kfz-Versicherung wechseln ist heute aber zum Glück keine Abenteuerfahrt mehr. Mittlerweile kann man sowas ganz leicht übers Internet selbst vergleichen
und ist nicht mehr dem Finanzberater "des Vertrauens" ausgeliefert.

Beste Grüße

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von PTMatze: 09.06.2017 13:52.

09.06.2017 13:50 Follow ChryslerForum on Twitter PTMatze ist offline E-Mail an PTMatze senden Beiträge von PTMatze suchen Nehmen Sie PTMatze in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler Forum Allround » Off Topic » Versicherungswechsel mitteilen?

Views heute: 13.895 | Views gestern: 54.653 | Views gesamt: 239.470.652