Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Charger - Forum / LX 1. Generation 2006-2010 » Fahrwerk 18 Zoll Felgen vom 300C auf Charger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 18 Zoll Felgen vom 300C auf Charger
Autor
Beitrag

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

18 Zoll Felgen vom 300C auf Charger Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe meinen 300C CRD gegen einen Charger R/T HEMI getauscht.
Jetzt stehe ich vor einem Problem, bei dem ich auf eure Hilfe angewiesen bin.

Es geht um die Bereifung, genauer um die Winterreifen:

Der Charger hat nur die 245/45 R20 eingetragen und die fahre ich als Sommerreifen.
Für den Winter will ich mir die Original 18Zoll 300C-Felgen mit der Nummer "1DP35TRMAA" besorgen.

Meine Fragen an euch:

1) Kann ich diese auf dem Charger fahren?
Ich nehme an, dass das gehen sollte, weil ja der 300C und der Charger baugleich sind.

2) Muss ich diese Originalfelgen eintragen lassen und wie läuft das ab?

3) Falls Eintragung nötig, brauche ich ein Felgengutachten bzw. woher bekomme ich das?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

__________________
Hellcat...I love that cat
30.05.2017 18:38 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

Jdeikh Jdeikh ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-8270.gif

Dabei seit: 23.12.2012
Beiträge: 71
Herkunft: Wolfsburg
Fahrzeug: Charger R/T Daytona
Baujahr: 2007
Farbe: Sub Lime
Name: Flo

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

1.) Ja, kannst du machen. Fahre im Winter auch auf 18". Und passen tun die vom 300C auch.

2. & 3.) die original Felgen müssten eine KBA-Nummer drauf haben und sind somit eintragungsfrei, da Charger und 300C baugleich sind. In meinen Papieren steht als Hersteller "Chrysler" und Modell "LX/Charger" und es hat sich nie jemand beschwert. Zur Not immer mal beim TÜV nett anfragen.

__________________
Dodge Charger Daytona R/T Sub Lime 1257/1500 + Hedman Hedders & MagnaFlow Cat-Back, Koni/Bilstein Stämpfer + SRT Federn
30.05.2017 20:08 Follow ChryslerForum on Twitter Jdeikh ist offline E-Mail an Jdeikh senden Beiträge von Jdeikh suchen Nehmen Sie Jdeikh in Ihre Freundesliste auf

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

Themenstarter Thema begonnen von Orion300C
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jdeikh,

danke für die schnelle Antwort zu meinen drei Fragen.

In meinen Papieren steht auch als Hersteller "Chrysler" und "Modell" Charger.

Dann verhält sich das bei meinem wie bei Dir. zustimm

Super, dann bin ich schon mal beruhigt und werde bei Gelegenheit auch mal nett mein TÜV fragen, um mich abzusichern Augenzwinkern

Besten Dank prost

__________________
Hellcat...I love that cat
30.05.2017 20:37 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

1986Richie 1986Richie ist männlich
Doppel-As


images/avatars/avatar-8102.jpg

Dabei seit: 31.12.2013
Beiträge: 141
Herkunft: ehem. M-V
Fahrzeug: Charger
Baujahr: '07
Farbe: sowas wie grau
Name: Richard

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Felgengutachten wirst du so nicht bekommen.
Ich habe das gleiche "Problem" mit dem SRT8-Fahrwerk. Da es als Serie verbaut wird, bekommt man als Käufer (des Neuwagens) ja keinen Stapel Gutachten für die Einzelteile.

Aber es sollte keine Probleme geben mit der Eintragung.

Ich fahre im Übrigen nur die Originale 18-Zoll-Bereifung (weil nur die eingetragen ist). Die Reifenmaße dazu sind 225/60R18

__________________
  • '07 SXT @Kraftwerk
  • 0-100: 8,0s (Winterreifen)
  • Vmax: 232 km/h (GPS)

31.05.2017 12:01 Follow ChryslerForum on Twitter 1986Richie ist offline E-Mail an 1986Richie senden Beiträge von 1986Richie suchen Nehmen Sie 1986Richie in Ihre Freundesliste auf

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

Themenstarter Thema begonnen von Orion300C
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Richie für die Rückmeldung.

Du hast Recht.
Ich habe mich separat jeweils bei meinem Chrysler-Händler und einem Dodge-Händler in meiner Umgebung um Papiere bemüht.
Leider ohne Erfolg.

Da die Originalfelgen 18 Zoll zusammen mit dem Neuwagen (in diesem Fall dem 300C) angeboten/verkauft werden, gibt es vom Hersteller keinerlei Gutachten oder Papiere.

Der Dodge-Händler meinte sogar, dass der TÜV SÜD eine Einzelabnahme durchführen könnte, auch wenn es keine Papiere gibt, weil es ja Original-Chrysler-Felgen sind.
Bei einer Zulieferer-Felge gibt es i.d.R. ein Gutachten, nicht jedoch bei Originalen.

Ist schon mal gut zu wissen, dass auch Du diese Reifen-/Felgenkombination fährst und dies
auch so eingetragen ist. zustimm
Dann sehe ich auch für mich gute Chancen beim TÜV :-)

Ich werde ein Update liefern, wenn ich diese Geschichte hinter mir habe Burnout

__________________
Hellcat...I love that cat
01.06.2017 10:52 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

Themenstarter Thema begonnen von Orion300C
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem ich hier im Forum auf den VIN DECODER gestoßen bin (Danke sox!), brachte mich das auf eine Idee.

(Der Link von sox ist veraltet, aber ich habe einen anderen gefunden: VIN DECODER DodgeForum)

Dieser VIN Decoder zeigt alles über den betreffenden Dodge an und siehe da,
unter "Tech Specs" erscheinen auch die 225/60R18:


Front Tire Size
P245/45R20, P245/45ZR20, P225/60R18
Rear Tire Size
P245/45R20, P245/45ZR20, P225/60R18

Ich werde das mal ausdrucken und zum TÜV mitnehmen.
Das sollte also meine Chancen erhöhen Augenzwinkern

__________________
Hellcat...I love that cat
06.06.2017 11:53 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

Themenstarter Thema begonnen von Orion300C
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soooo war heute beim TÜV SÜD.

Ich habe erst mal nur eine der Originalfelgen mitgenommen und habe den Fzgschein vorgelegt.

Dem freundlichen TÜV-Menschen habe ich noch erklärt, dass die Felgen von meinem letzten 300C sind und dieser mit dem Charger baugleich ist.

Er hat die Daten vom 300C HEMI - 1004/558 - mit dem Fzgschein des Chargers abgeglichen.
Nach ca. 5Min. hat er einen TÜV-Bericht ausgedruckt und mir mitgegeben.

Wir sind zum Charger und ich habe ihm die Originalfelge gezeigt.
Reifendaten und Felge hat er mit dem TÜV-Bericht abgeglichen...passt!

Von den Daten her geht die Eintragung komplett in Ordnung, da auch das Gesamtgewicht des 300C knapp über dem Charger liegt.

Ich soll alle vier 18Zöller montieren und nochmals mit dem TÜV-Bericht bei ihm vorbeischauen.

Er wird prüfen, ob auch nichts schleift.

Dann bekomme ich die Eintragung...Kosten: ca 90Euro!


Fazit:
Am besten beim TÜV (SÜD) vorbeischauen und die Felge mitbringen...wie oben beschrieben.
Es ist immer sicherer, wenn alles eingetragen ist!

Ich hoffe damit allen Charger-Fahrern bzgl. dieser Fragestellung geholfen zu haben.

__________________
Hellcat...I love that cat

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Orion300C: 08.06.2017 18:14.

08.06.2017 18:12 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

Orion300C Orion300C ist männlich
Jungspund


images/avatars/avatar-8589.jpg

Dabei seit: 09.09.2016
Beiträge: 14
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Dodge Charger R/T HEMI
Baujahr: 2010
Farbe: schwarz
Name: Koray

Themenstarter Thema begonnen von Orion300C
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*** final update ***

Ich war heute mit den montierten 18 Zöllern beim TÜV SÜD.

Dort: Charger check mit 18 Zöllern und 4 Fotos.
Ergebnis: alles passt! zustimm

Dauer: 30min.
Kosten: 90Euro

Ich habe jetzt die Eintragung geschafft...los gehts! Burnout

__________________
Hellcat...I love that cat
16.06.2017 10:16 Follow ChryslerForum on Twitter Orion300C ist offline E-Mail an Orion300C senden Beiträge von Orion300C suchen Nehmen Sie Orion300C in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Charger - Forum / LX 1. Generation 2006-2010 » Fahrwerk 18 Zoll Felgen vom 300C auf Charger

Views heute: 54.403 | Views gestern: 72.273 | Views gesamt: 244.994.313