Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler News - Talk » Chrysler Spezialist rund Köln » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Chrysler Spezialist rund Köln
Autor
Beitrag

nervously nervously ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8068.jpg

Dabei seit: 23.02.2014
Beiträge: 35
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Voyager AS 3.0
Baujahr: 1989
Farbe: Black cherry
Name: Christian

Chrysler Spezialist rund Köln Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer Werkstatt, die sich gut auskennt mit älteren Chrysler Modellen. Ich habe einen Voyager der ersten Generation (1989), die in Amerika nie als Chrysler verkauft wurden, sondern nur als Plymouth Voyager oder Dodge Caravan. Der Wagen hat immer mal wieder was, vor allem auch Elektrikdinge, irgendwas mit Sensoren etc und er läuft etwas unruhig. Ich glaube, es wäre am besten zu einer Werkstatt zu gehen, die sich mit diesen Modellen (Voyager, Lebaron, etc) auskennt.

Hat jemand nen Tip?
17.06.2017 17:19 Follow ChryslerForum on Twitter nervously ist offline E-Mail an nervously senden Homepage von nervously Beiträge von nervously suchen Nehmen Sie nervously in Ihre Freundesliste auf

Woodychrissi
Eroberer


Dabei seit: 03.07.2016
Beiträge: 62
Herkunft: NRW
Fahrzeug: Plymouth Voyager 3.3 T&C
Baujahr: 1992
Farbe: Blau/Woody
Name: Chrissi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

Hast Du es bereits bei Getra in Porz probiert? Die konnten es vor 25 Jahren schon
ohne Fiat Augenzwinkern

Allerdings wollen die, als freundlicher, Mopar Teile an Mann und Frau bringen.
Billig findet woanders statt.

Da ich auch aus Köln komme, kenne ich natürlich dein Problem der Werkstatt suche Wallbash


Grüsse aus der City prost

Chris
20.06.2017 23:56 Follow ChryslerForum on Twitter Woodychrissi ist offline E-Mail an Woodychrissi senden Beiträge von Woodychrissi suchen Nehmen Sie Woodychrissi in Ihre Freundesliste auf

nervously nervously ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8068.jpg

Dabei seit: 23.02.2014
Beiträge: 35
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Voyager AS 3.0
Baujahr: 1989
Farbe: Black cherry
Name: Christian

Themenstarter Thema begonnen von nervously
Thanks Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
thanks für deinen Tip. Ich habe morgen einen Termin bei Getra. Bin mal gespannt, die Meinungen sind ja gemischt. Wo gehst du mit deinem Woody denn hin, wenn mal was ist?
21.06.2017 07:43 Follow ChryslerForum on Twitter nervously ist offline E-Mail an nervously senden Homepage von nervously Beiträge von nervously suchen Nehmen Sie nervously in Ihre Freundesliste auf

Woodychrissi
Eroberer


Dabei seit: 03.07.2016
Beiträge: 62
Herkunft: NRW
Fahrzeug: Plymouth Voyager 3.3 T&C
Baujahr: 1992
Farbe: Blau/Woody
Name: Chrissi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin.

Wie ist es gelaufen bei Getra? Bin selber auf der Suche nach einer Werkstatt auf Kölner Stadtgebiet. Bisher erfolglos...

LG
Chris
24.06.2017 12:29 Follow ChryslerForum on Twitter Woodychrissi ist offline E-Mail an Woodychrissi senden Beiträge von Woodychrissi suchen Nehmen Sie Woodychrissi in Ihre Freundesliste auf

chryslerbobby
ES ...aus Überzeugung


images/avatars/avatar-8495.jpg

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 3.105
Herkunft: Teutoburger Wald -wo die Römer geputzt wurden
Fahrzeug: Voyager ES LE 3.3, DODGE
Baujahr: 1993/2012 - 1994
Farbe: grün/schwarz -ganz "bunt"
Name: Habe ich
ebay: Warum sollte ich?

Chrysler Voyager ES Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...nur mal so als Tip!

Wenn es um den Motor von deinem Hocker geht
(...er läuft etwas unrund...)
fährst Du am besten in eine Mitsubishi-Hütte - -
weil, der 3,0 ist ein Reiskocher, kein Chrysler!

Den haben die damals zugekauft, weil im eigem Regal nichts in der Größenordnung rumlag.

Gruß
Andreas

Alles andere solltest Du selber können - die Technik im AS iet ja eher rudimentär. Augenzwinkern

Gruß
Andreas

__________________
Ein Voyager ist ein Reisewagen, kein Rasewagen
- wie der Name schon sagt -

*********
Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe...
nicht für das, was Du hinein interpretierst




26.06.2017 00:03 Follow ChryslerForum on Twitter chryslerbobby ist offline E-Mail an chryslerbobby senden Homepage von chryslerbobby Beiträge von chryslerbobby suchen Nehmen Sie chryslerbobby in Ihre Freundesliste auf

Panzerknacker
ES oder nichts


Dabei seit: 17.02.2013
Beiträge: 212
Fahrzeug: Chrysler Voyager ES 3,3L
Baujahr: 1994
Farbe: Wild-Berry

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe reichlich Diagnosegeräte für den Voyager da, falls es bei dem Chrysler-Typ nicht klappen sollte

__________________
Ich suche:

Ledersitz Schiebetür in Grau die Version ohne Loch in der Kopfstütze

3,8L Motor für den Voyager ES
26.06.2017 16:46 Follow ChryslerForum on Twitter Panzerknacker ist offline E-Mail an Panzerknacker senden Beiträge von Panzerknacker suchen Nehmen Sie Panzerknacker in Ihre Freundesliste auf

nervously nervously ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8068.jpg

Dabei seit: 23.02.2014
Beiträge: 35
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Voyager AS 3.0
Baujahr: 1989
Farbe: Black cherry
Name: Christian

Themenstarter Thema begonnen von nervously
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kleines Update. Mein Auto steht immer noch bei Getra, sie warten auf einen neuen Temperatursensor. Morgen soll er kommen. Der Sensor gibt falsche Temperaturen an, wodurch das Gemisch nicht stimmt, er schlecht startet und fast konstant der Kühler luauft.

Die Klimaanlage haben sie bei Getra auf jeden Fall schonmal dichtbekommen!

In den nächsten Tagen weiss ich mehr...

Viele Grüße,
Chris
26.06.2017 17:54 Follow ChryslerForum on Twitter nervously ist offline E-Mail an nervously senden Homepage von nervously Beiträge von nervously suchen Nehmen Sie nervously in Ihre Freundesliste auf

Woodychrissi
Eroberer


Dabei seit: 03.07.2016
Beiträge: 62
Herkunft: NRW
Fahrzeug: Plymouth Voyager 3.3 T&C
Baujahr: 1992
Farbe: Blau/Woody
Name: Chrissi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie ist es gelaufen bei Getra? Wurde dein Voyi gut behandelt?
Bin selber immer noch auf der Suche nach einer Werkstatt auf Kölner Stadtgebiet...

Aufgrund der vielen negativen Erfahrungen mit den "freien" bin ich dazu übergegangen vieles selber zu erledigen.


Grüsse aus der City prost
Chris
14.07.2017 12:53 Follow ChryslerForum on Twitter Woodychrissi ist offline E-Mail an Woodychrissi senden Beiträge von Woodychrissi suchen Nehmen Sie Woodychrissi in Ihre Freundesliste auf

nervously nervously ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8068.jpg

Dabei seit: 23.02.2014
Beiträge: 35
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Voyager AS 3.0
Baujahr: 1989
Farbe: Black cherry
Name: Christian

Themenstarter Thema begonnen von nervously
Janz verjessen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, sorry, ich habe ganz vergessen, meine Getra-Erfahrung zu posten.

Also: Alles in allem war ich sehr zufrieden. Leider hat das ganze recht lange gedauert, da ein Temperatursensor sehr lange auf sich warten liess.

Jedenfalls haben sie den original Mopar-Sensor dann eingebaut und der Wagen läuft jetzt wieder super rund.

Die Klimaanlage haben sie auch abgedichtet und befüllt, sie läuft jetzt wieder (auch wenn der Compressor immer an und aus geht, wodurch der Leerlauf an der Ampel recht holperig ist).
Ich glaube, ich muss mir halt mal nen neuen überholten Kondensator kaufen.

Anschliessend wurde das Auto noch gewaschen (Autohaus-style... für mich nicht nötig) und dann halt leider auch die Autohaus-Rechnung: 450 Euro.

Aber lieber etwas mehr bezahlen als ständig von Werkstatt zu Werkstatt und das Problem wird nicht behoben.

Also alles in allem bin ich sehr zufrieden. Vor allem, weil da ein Meister arbeitet, der schon seit 25 Jahren bei Chrysler arbeitet und deshalb halt auch noch die alten Modelle in-und auswändig kennt.
14.07.2017 13:08 Follow ChryslerForum on Twitter nervously ist offline E-Mail an nervously senden Homepage von nervously Beiträge von nervously suchen Nehmen Sie nervously in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler News - Talk » Chrysler Spezialist rund Köln

Views heute: 4.756 | Views gestern: 73.342 | Views gesamt: 245.223.918