Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » ABS Ring vorne gebrochen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen ABS Ring vorne gebrochen
Autor
Beitrag

menotu
Doppel-As


Dabei seit: 20.10.2012
Beiträge: 145
Fahrzeug: 300M 2.7
Baujahr: 2004
Farbe: gr

ABS Ring vorne gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, das ABS setzt an meinem 2004er manchmal ein. Der ABS Ring vorne rechts ist gebrochen. Auf ebay gibt es den Ring einzeln für 12 Euro. Günstig, nur was braucht man zum Tausch? Hat das schonmal wer gemacht, reicht Hitze um den neuen Ring aufzuziehen?

__________________
Mfg
Maxle

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von menotu: 11.06.2017 00:00.

10.06.2017 23:29 Follow ChryslerForum on Twitter menotu ist offline E-Mail an menotu senden Beiträge von menotu suchen Nehmen Sie menotu in Ihre Freundesliste auf

Bavarian-300m Bavarian-300m ist männlich
Routinier


Dabei seit: 21.11.2013
Beiträge: 472
Herkunft: Landshut, Bayern
Fahrzeug: 300m
Baujahr: 2004
Farbe: bright silver (PS2)
Name: Markus

RE: ABS Ring vorne gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meinst Du den Impulsring? Falls ja: die Impulsringe sind aufgepresst (vorne an der Antriebswelle, hinten an der Radnabe/Radlager) und dürfen laut Werkstatthandbuch nicht alleine getauscht werden. Zitat:

Falls der Impulsring eines Vorderrads ersetzt werden muß, erfordert dies das Austauschen der Antriebswelle. Keinesfalls versuchen, lediglich den Impulsring zu ersetzen.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass Du den mit Hitze alleine lösen bzw. aufpressen kannst und würde es - da es sich ja doch ein sicherheitsrelevaantes Teil handelt - auch nicht machen.
15.06.2017 12:57 Follow ChryslerForum on Twitter Bavarian-300m ist offline E-Mail an Bavarian-300m senden Beiträge von Bavarian-300m suchen Nehmen Sie Bavarian-300m in Ihre Freundesliste auf

scooter scooter ist männlich
Avatar ist der geilste Film aller Zeiten.....


images/avatars/avatar-4295.jpg

Dabei seit: 07.01.2004
Beiträge: 1.099
Herkunft: aus Mama´s Bauch
Fahrzeug: STARTECH 3,5L
Baujahr: EZ 06.2001
Farbe: schwarz tief breit
Name: Jens

RE: ABS Ring vorne gebrochen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bavarian-300m
Meinst Du den Impulsring? Falls ja: die Impulsringe sind aufgepresst (vorne an der Antriebswelle, hinten an der Radnabe/Radlager) und dürfen laut Werkstatthandbuch nicht alleine getauscht werden. Zitat:

Falls der Impulsring eines Vorderrads ersetzt werden muß, erfordert dies das Austauschen der Antriebswelle. Keinesfalls versuchen, lediglich den Impulsring zu ersetzen.

Kann mir auch nicht vorstellen, dass Du den mit Hitze alleine lösen bzw. aufpressen kannst und würde es - da es sich ja doch ein sicherheitsrelevaantes Teil handelt - auch nicht machen.


Habe nur den Ring ersetzt. Alten runter, den Rost entfernt - der die Ursache für das Platzen ist - und Neuen rauf. Fertig. ABS Lampe wieder aus

__________________
...wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...
11.09.2017 20:56 Follow ChryslerForum on Twitter scooter ist offline E-Mail an scooter senden Homepage von scooter Beiträge von scooter suchen Nehmen Sie scooter in Ihre Freundesliste auf

menotu
Doppel-As


Dabei seit: 20.10.2012
Beiträge: 145
Fahrzeug: 300M 2.7
Baujahr: 2004
Farbe: gr

Themenstarter Thema begonnen von menotu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und das Radlager ist heile geblieben? Habe den Ring noch immer nicht getauscht, weil bei meinem Pech sicher das Radlager mit kaputt gehen würde. Ging das nur mit einem Abzieher oder mit leichten Hammerstößen?

__________________
Mfg
Maxle

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von menotu: 12.09.2017 15:48.

12.09.2017 00:09 Follow ChryslerForum on Twitter menotu ist offline E-Mail an menotu senden Beiträge von menotu suchen Nehmen Sie menotu in Ihre Freundesliste auf

scooter scooter ist männlich
Avatar ist der geilste Film aller Zeiten.....


images/avatars/avatar-4295.jpg

Dabei seit: 07.01.2004
Beiträge: 1.099
Herkunft: aus Mama´s Bauch
Fahrzeug: STARTECH 3,5L
Baujahr: EZ 06.2001
Farbe: schwarz tief breit
Name: Jens

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hammer reicht.

__________________
...wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht...
Gestern, 00:28 Follow ChryslerForum on Twitter scooter ist offline E-Mail an scooter senden Homepage von scooter Beiträge von scooter suchen Nehmen Sie scooter in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » ABS Ring vorne gebrochen

Views heute: 5.473 | Views gestern: 73.342 | Views gesamt: 245.224.635