Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät?
Autor
Beitrag

dagrtl dagrtl ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 20.04.2004
Beiträge: 244
Herkunft: Hamburg
Fahrzeug: Grand Voyager TD GS
Baujahr: 2001
Farbe: Black
Name: Gert

Chrysler Voyager GS GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen! hallo

Offenbar hat mein Dicker (GS 2,5L DT) ein Megaproblem, wofür ich Eure Hilfe und Tipps erbitte.

Beim Starten geht die ABS Lampe kurz an dann aus. (normal)
Dann dauert es ein paar Sekunden (motorläuft) und sie geht wieder an, OHNE einen Meter gefahren zu sein.

Beim Händler gewesen, einem richtigen Chrysler-Fuchs, zum Fehler auslesen.
Angesteckt kommt er aber gar nicht erst "rein" in den ABS-Controller.
Controller not found "o.ä" Ein anderes Steuergrät kann er ansprechen und auslesen...nur eben das ABS nicht. Er meinte, es wäre wohl hinüber.

Nach langem Suchen habe ich nun den ABS-Hydraulik-Block, offenbar mit Controller gefunden.
Sitzt UNTER dem Motor nähe Achsschenkel (??!!)

Schnell rausgebaut ist das Teil nicht, denn wie gesagt, sechs Bremsleitungen gehen in das Teil.
Kann mir jemand nen Tipp geben wie ich Testen kann obs der Block ist?
Oder gibts Erfahrungswerte mit den Dingern?
Irgendwo habe ich auch gelesen, dass die ganzen Steuergerät einen gemeinsamen Code haben müssen, weil sonst die Wegfahrsperre aktiviert wird. (Stimmt das?)


Danke schonmal,
euer ziemlich verzweifelter Gert

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dagrtl: 06.07.2017 16:02.

06.07.2017 15:28 Follow ChryslerForum on Twitter dagrtl ist offline E-Mail an dagrtl senden Beiträge von dagrtl suchen Nehmen Sie dagrtl in Ihre Freundesliste auf

tobigen tobigen ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 03.05.2015
Beiträge: 33
Herkunft: Nürnberg Bayern
Fahrzeug: Voyager GS 3,3 LPG
Baujahr: 1997
Farbe: schwarz

RE: GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi ich hatte bei meinem GS 3,3 Benzin das gleiche problem und habe herausgefunden es ist ein ATE-Teves Abs diese teile wurden unter anderem in VW Golf, Passat verbaut.
Wenn Du nach Reparatur des ABS Steuergerätes googelst stösst Du auf Mark 20 nachlöten
Bei meinem ABS Steuergerät hatten sich 2 Lötstellen gelöst, die habe ich nachgelötet und seit 20tkm funktioniert das ABS und die ABS-Kontrolle aus
Ich gehe davon aus, dass Du die Sensoren u Leitungen kontrolliert hast
Das Steuergerät kannst Du mit etwas geschick von Hydraulikteil in eingebautem Zustand trennen, d.h Du braucht die leitungen nicht zu öffnen, denn das entlüften geht nur mit der Diagnose-software
diese kalten Lötstellen scheinen ein sehr häufiger Fehler zu sein
http://www.golf3.de/anleitungen-tutorial...ren-mark20.html

"Anleitung zum Steuergerät ausbauen und reparieren Mark20 "

is aweng gefummel
09.07.2017 14:36 Follow ChryslerForum on Twitter tobigen ist offline E-Mail an tobigen senden Beiträge von tobigen suchen Nehmen Sie tobigen in Ihre Freundesliste auf

goldflowers goldflowers ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 11.07.2018
Beiträge: 2
Herkunft: Dillendorf - Liederbach
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 2008
Farbe: rot met.
Name: Achim Blume
ebay: blumeachim

Chrysler Voyager RG RE: GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wow....

super Anleitung.


Genau das gleiche macht mein T&C auch. Dann werd ich mich mal dran geben, das Teil zu suchen wenn es wieder hell ist! Mein Profi-Amischrauber hat auch schon vermutet, dass es sich um eine kalte Lötstelle handelt. So brauch ich jedenfalls nicht zur Vollabnahme fahren.

LG
Achim
12.07.2018 05:16 Follow ChryslerForum on Twitter goldflowers ist offline E-Mail an goldflowers senden Beiträge von goldflowers suchen Nehmen Sie goldflowers in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik GS TD ABS Lampe geht nicht aus / Wo sitzt das ABS-Steuergerät?

Views heute: 59.815 | Views gestern: 74.696 | Views gesamt: 265.209.530