Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Journey - Forum / 1. Generation 2008-2010 » Motor-Benzin Drosselklappe ausbauen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Drosselklappe ausbauen
Autor
Beitrag

trippleheadshot trippleheadshot ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 07.08.2017
Beiträge: 5
Herkunft: Offenbach-Hundheim
Fahrzeug: Dodge Journey
Baujahr: 2010
Farbe: grau
Name: Till

Fragezeichen Drosselklappe ausbauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Journey, Bj. 2010, 2.4L, 125kW.

Ich habe mir das Fahrzeug vor 1,5 Jahren gekauft und bin im Grunde vollkommen zufrieden. Er läuft und läuft, hat mit mir bereits 80.000km auf der Straße gelassen und jetzt gehen erste Reperaturarbeiten los, was aber auch nach über 200.000km in Ordnung ist.

So z.B. das Thema dieses Thread:

Unterschiedliche Symptome deuten darauf hin, dass die Drosselklappe gereinigt oder getauscht werden muss - ich würde zunächst natürlich die Reinigung vorziehen. Gestern habe ich erstmals versucht sie auszubauen, stehe da aber vor einem Rätsel. Die ist so weit unten und unzugänglich eingebaut, dass es mir so vor kommt, als müsse ich zunächst die komplette Front und anschließend den Kühler ausbauen, um an das Teil zu kommen.

Gibt es noch eine weitere Möglichkeit, die ich bislang übersehen habe, wie man an die Drosselklappe kommt, ohne direkt den ganzen Karren zerlegen zu müssen?

ich bin über jeden Tipp und Erfahrungsbericht dankbar - auch natürlich über einen Link, wenn das Thema schonmal behandelt worden ist und ich nur den Thread nicht gefunden habe.

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Hilfe,

Till


edit:
Ich hab's geschafft. Man muss einfach nur vom Luftfilterkasten den Schlauch lösen, anschließend in den Motorraum greifen, den Schlauch von der Drosselklappe lösen und man kommt an die Schrauben - etwas unbequem, aber es geht.
Das Teil ist total verölt (wohl n bisschen untertourig gefahren) und klappert (?) etwas... da befrage ich mal Gott Google, ob das so in Ordnung ist oder dann eher eine neue fällig wird.

Dennoch danke schonmal an diejenigen, die zumindest schonmal mitgelesen haben.

Grüße,
Till

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von trippleheadshot: 07.08.2017 16:31.

07.08.2017 15:35 Follow ChryslerForum on Twitter trippleheadshot ist offline E-Mail an trippleheadshot senden Beiträge von trippleheadshot suchen Nehmen Sie trippleheadshot in Ihre Freundesliste auf

jimchilla
Grünschnabel


Dabei seit: 20.12.2016
Beiträge: 2
Fahrzeug: Dodge Journey
Baujahr: 2010
Farbe: blau

RE: Drosselklappe ausbauen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Till,

ich fahre den gleichen Wagen und habe das gleiche Problem wie du.
Hattest du Erfolg mit der Drosselklappe? Lief er wieder rund nach der Reinigung?

Hast du noch Tipps für die Reparatur?

Vielen Dank,

Dominik
04.02.2019 21:56 Follow ChryslerForum on Twitter jimchilla ist offline E-Mail an jimchilla senden Beiträge von jimchilla suchen Nehmen Sie jimchilla in Ihre Freundesliste auf

Camper-Andy Camper-Andy ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 03.12.2011
Beiträge: 2
Herkunft: Bobritzsch in Sachsen
Fahrzeug: Caliber RT
Baujahr: 2008
Farbe: Sunburstorange
Name: Andreas
ebay: Andy-oe

Drosselklappe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend
schaut mal ins Caliberforum da gibt es Beiträge dazu. Wenn das Ding klappert ist bei der Laufleistung ein Tausch wahrsscheinlich besser. Die Klappe wird über ein Zahnrad gesteuert und das nudelt sich aus.
Da hilft keine Reinigung.Hatte ich am Cali 2,4 auch schon.
gruß Andy
05.02.2019 20:04 Follow ChryslerForum on Twitter Camper-Andy ist offline E-Mail an Camper-Andy senden Beiträge von Camper-Andy suchen Nehmen Sie Camper-Andy in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Journey - Forum / 1. Generation 2008-2010 » Motor-Benzin Drosselklappe ausbauen

Views heute: 10.872 | Views gestern: 60.506 | Views gesamt: 278.988.282