Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Sebring - Forum » Cabrio Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus
Autor
Beitrag

Belial Belial ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-7230.jpg

Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 195
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Sebring 2.7 sedan limited
Baujahr: 02.10.2007
Farbe: schwarz
Name: Andreas
ebay: Chrysler2007se

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hatte mal mit dem freundlichen gesprochen und der Meister sagt das es der Tür kontaktschalter ist. Also hab ich beim Holländer ein schloss für die Fahrertür gekauft.
heute ist es auch angekommen. Und siehe da, das Problem ist immer noch da.
langsam aber sicher werde ich bescheuert...
An was kann es den sonst noch liegen?
An den Steckern unter dem Sitz hab ich gewackelt, Kabel gecheckt. Stecker überprüft.... Das Auto ist Gott sei dank nicht hoch gegangen großes Grinsen
Aber Spaß bei Seite. Dieses Problem geht mir tierisch auf den #$%&*
Bin für jeden Tipp dankbar und gehe diesen auch nach.
Wenn ich meinen dicken zum freundlichen bringen würde, denke ich mal das es recht teuer wird....

__________________
...Autos fahren... Schiffe Cruisen :))
04.08.2012 00:20 Follow ChryslerForum on Twitter Belial ist offline E-Mail an Belial senden Beiträge von Belial suchen Nehmen Sie Belial in Ihre Freundesliste auf

Teachya Teachya ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-3100.jpg

Dabei seit: 30.01.2008
Beiträge: 33
Herkunft: FT / Pfalz
Fahrzeug: Sebring Cabrio 2.7 lx
Baujahr: 06/2001
Farbe: schwarz
Name: Sascha

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,hatte das prob mit der Innenbeleuchtung auch schon mal. Lösung war bei mir ganz einfach , hatte aus versehen am linken Hebel( Blinker) den Schalter der Cockpitbeleuchtung irgendwie verdreht, deshalb ging das Licht nicht aus, einfach wieder dran drehen, dann geht wieder aus.

LGSascha
05.08.2012 13:17 Follow ChryslerForum on Twitter Teachya ist offline E-Mail an Teachya senden Beiträge von Teachya suchen Nehmen Sie Teachya in Ihre Freundesliste auf

Belial Belial ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-7230.jpg

Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 195
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Sebring 2.7 sedan limited
Baujahr: 02.10.2007
Farbe: schwarz
Name: Andreas
ebay: Chrysler2007se

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das war das erst woran ich gedacht hatte. Leider war es das nicht.
Denke mal, werde mal um freundlichen vorbei gucken. Vll finden die den fehler...

__________________
...Autos fahren... Schiffe Cruisen :))
05.08.2012 23:29 Follow ChryslerForum on Twitter Belial ist offline E-Mail an Belial senden Beiträge von Belial suchen Nehmen Sie Belial in Ihre Freundesliste auf

Belial Belial ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-7230.jpg

Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 195
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: Sebring 2.7 sedan limited
Baujahr: 02.10.2007
Farbe: schwarz
Name: Andreas
ebay: Chrysler2007se

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute
Gestern hatte ich die Nase voll und hab meine gesamte Elektronik überprüft. Jedenfalls alles was mit der innenbeleuchtung Zutun hat. Und ich habe den Fehler gefunden. Ein Kabel war beschädigt und somit hatte ich einen schönen Maßefehler.
jedelfalls funktioniert jetzt wieder alles so wie es soll.
Musste für die Fehler suche den gesamten Innenraum auseinander nehmen...

__________________
...Autos fahren... Schiffe Cruisen :))
15.08.2012 23:55 Follow ChryslerForum on Twitter Belial ist offline E-Mail an Belial senden Beiträge von Belial suchen Nehmen Sie Belial in Ihre Freundesliste auf

dachsurfer dachsurfer ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-8729.jpg

Dabei seit: 29.09.2009
Beiträge: 1.786
Herkunft: Bayern
Fahrzeug: Grand Voy 2,8 CRD St N'Go
Baujahr: 2005
Farbe: schwarz-metallic
Name: Imi

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Belial
Hallo Leute
Gestern hatte ich die Nase voll und hab meine gesamte Elektronik überprüft. Jedenfalls alles was mit der innenbeleuchtung Zutun hat. Und ich habe den Fehler gefunden. Ein Kabel war beschädigt und somit hatte ich einen schönen Maßefehler.
jedelfalls funktioniert jetzt wieder alles so wie es soll.
Musste für die Fehler suche den gesamten Innenraum auseinander nehmen...


etwas schwarzes klebeband auf die LEDs hätts auch getan Augenzwinkern Augenzwinkern ich krieg mich nicht ich krieg mich nicht
...sorry, der war sooo einladend großes Grinsen großes Grinsen

und war dann das böse böse kabel?

__________________
.
.
Grand Voyager (RG) 2,8 CRD Stow 'n Go (2005) schwarz-metallic

Wie mein Lehrer immer sagte: "Du mußt nicht alles wissen,....du mußt nur wissen, wo Du es nachlesen kannst"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dachsurfer: 21.08.2012 19:16.

21.08.2012 19:15 Follow ChryslerForum on Twitter dachsurfer ist offline E-Mail an dachsurfer senden Beiträge von dachsurfer suchen Nehmen Sie dachsurfer in Ihre Freundesliste auf

AndreasAlexowsky AndreasAlexowsky ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-8427.jpg

Dabei seit: 08.09.2009
Beiträge: 69
Herkunft: 47877 willich
Fahrzeug: GrandVoyager RG 3,3 Limit
Baujahr: 2006
Farbe: anthrazit
Name: Andreas


Hallo Leute Gestern hatte ich die Nase voll und hab meine gesamte Elektronik überprüft. Jedenfalls a Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Belial ! "Hallo Leute
Gestern hatte ich die Nase voll und hab meine gesamte Elektronik überprüft. Jedenfalls alles was mit der innenbeleuchtung Zutun hat. Und ich habe den Fehler gefunden. Ein Kabel war beschädigt und somit hatte ich einen schönen Maßefehler.
jedelfalls funktioniert jetzt wieder alles so wie es soll.
Musste für die Fehler suche den gesamten Innenraum auseinander nehmen..."

Welches Kabel war es denn ? Habe das gleiche problem !!!

LG

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AndreasAlexowsky: 10.06.2019 09:37.

10.06.2019 09:37 Follow ChryslerForum on Twitter AndreasAlexowsky ist offline E-Mail an AndreasAlexowsky senden Beiträge von AndreasAlexowsky suchen Nehmen Sie AndreasAlexowsky in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von AndreasAlexowsky anzeigen

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Sebring - Forum » Cabrio Innenbeleuchtung geht nicht mehr aus

Views heute: 5.146 | Views gestern: 42.712 | Views gesamt: 284.294.753