Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler News - Talk » Neuer Chrysler Pacifica Import » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuer Chrysler Pacifica Import
Autor
Beitrag

KatrinL KatrinL ist weiblich
Foren As


Dabei seit: 13.03.2010
Beiträge: 80
Fahrzeug: Grand Voyager Ltd 2.8 CRD
Baujahr: 2010 RT
Farbe: Silber

Neuer Chrysler Pacifica Import Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

unser Grand Voyager RT soll im kommenden Jahr durch den Chrysler Van Pacifica ersetzt werden. Den Pacifica gibt es ja leider nicht offiziell in Europa. Ich bräuchte daher Tipps zu Händlern die das Teil aus USA importieren und für den deutschen Markt umrüsten.

Eine Suche im Web fördert eigentlich nur zwei Händler zutage. Einen in München (der mit den big Blocks) und einen in Marsberg (WK).

Hat jemand Erfahrung mit den Beiden? Irgendwelche Tipps auf was wir achten sollten? Sonstige Händler in D?

Wir sind für jeden Tipp dankbar.

Grüße Katrin

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von KatrinL: 14.11.2018 20:55.

14.11.2018 20:47 Follow ChryslerForum on Twitter KatrinL ist offline Beiträge von KatrinL suchen Nehmen Sie KatrinL in Ihre Freundesliste auf

dnnf dnnf ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-8696.jpg

Dabei seit: 20.09.2010
Beiträge: 77
Fahrzeug: Dodge Charger SRT
Baujahr: 2017
Farbe: White Knuckle

Erfahrungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... von dem Münchner fahre ich bereits mein drittes Auto und habe den
Service jedesmal dort machen lassen. Mit den Abwicklungen war ich immer
zufrieden. Ich habe Neufahrzeuge gekauft und nach ca. 100tkm jeweils
abgegeben. Auch die Erlöse für die Gebrauchtwagen, die ich gut gepflegt
hatte, waren in Ordnung.

Viel Erfolg und Glück bei der Verwirklichung Deiner Wünsche ! zustimm

__________________
de nihilo nihil fit
15.11.2018 12:36 Follow ChryslerForum on Twitter dnnf ist offline E-Mail an dnnf senden Beiträge von dnnf suchen Nehmen Sie dnnf in Ihre Freundesliste auf

bierdruck bierdruck ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-4032.jpg

Dabei seit: 15.07.2007
Beiträge: 1.425
Herkunft: Großefehn / Ostfriesland
Fahrzeug: 300M,Le Baron,Plymouth, J
Baujahr: 03,91,87,08
Farbe: silber,rot,weiß, schwarz
Name: Jürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.usaimportkrause.com/

__________________
Diskutiere niemals mit Idioten!
Die ziehen dich auf ihr Niveau runter -
und schlagen dich dann durch Erfahrung.
http://chryslerfreunde.de
18.11.2018 11:16 Follow ChryslerForum on Twitter bierdruck ist offline E-Mail an bierdruck senden Homepage von bierdruck Beiträge von bierdruck suchen Nehmen Sie bierdruck in Ihre Freundesliste auf

LimitedRG LimitedRG ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.10.2013
Beiträge: 313
Herkunft: Wien, Österreich
Fahrzeug: Grand Voyager RG Limited
Baujahr: 2004
Farbe: Dunkelblau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry, ich weiß, der Thread ist schon ein paar Monate alt, aber gibt es den Pacifica wirklich nicht offiziell in DE?
Falls das in irgendeiner Form relevant sein sollte: In AT gibt´s den regulär zu kaufen, in EU-Spezifikation. Falls der schon mal zugelassen war (zB als Vorführwagen), müsste die Anmeldung in DE sogar extra einfach funktionieren.
Ob ein Import aus AT finanziell sinnvoll ist, weiß ich aber nicht.
01.07.2019 15:53 Follow ChryslerForum on Twitter LimitedRG ist offline E-Mail an LimitedRG senden Beiträge von LimitedRG suchen Nehmen Sie LimitedRG in Ihre Freundesliste auf

diesel-power diesel-power ist männlich
Tripel-As


images/avatars/avatar-6263.jpg

Dabei seit: 26.04.2011
Beiträge: 224
Herkunft: Wien
Fahrzeug: Voyager RT 2.8CRD Limited
Baujahr: 2009
Farbe: silber
Name: Günther

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Das sind alles US-Importe mit Hybridantrieb.

__________________
LG. Günther

01.07.2019 18:46 Follow ChryslerForum on Twitter diesel-power ist offline E-Mail an diesel-power senden Beiträge von diesel-power suchen Nehmen Sie diesel-power in Ihre Freundesliste auf

LimitedRG LimitedRG ist männlich
Routinier


Dabei seit: 01.10.2013
Beiträge: 313
Herkunft: Wien, Österreich
Fahrzeug: Grand Voyager RG Limited
Baujahr: 2004
Farbe: Dunkelblau

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ich mir gerade angeschaut...ist wahr, sind alles importierte Hybriden. Das Ding gefällt mir, aber der Preis....
02.07.2019 10:30 Follow ChryslerForum on Twitter LimitedRG ist offline E-Mail an LimitedRG senden Beiträge von LimitedRG suchen Nehmen Sie LimitedRG in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler News - Talk » Neuer Chrysler Pacifica Import

Views heute: 41.180 | Views gestern: 52.165 | Views gesamt: 291.355.449