Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Springt immer erst nach 4-5 Sekunden an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Springt immer erst nach 4-5 Sekunden an
Autor
Beitrag

Adama
Grünschnabel


Dabei seit: 24.04.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Hamburg
Fahrzeug: 300M 3.5
Baujahr: 11/1999
Farbe: Beige metallic
Name: Marv

Fragezeichen Springt immer erst nach 4-5 Sekunden an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe zwar ein ähnliches Problem wie User spoddig, aber eben nur ein ähnliches und will die beiden Fragen ungern vermischen.

Egal ob Motor warm oder kalt, der Wagen springt erst nach 4 bis 5 Sekunden Umdrehungen an.

In den letzten Wochen ist es dreimal passiert, dass er selbst das nicht tat und erst nach einem halben Dutzend solcher Versuche (auch mit längerem Orgeln) ansprang. Die neue Batterie dafür ist mitlerweile auch endlich drin.

Es wird kein auslesbarer Fehler laut ADAC und Werstatt angezeigt. Der Kurbelwellensensor wurde ausgetauscht. Kann natürlich sein, dass der Ersatz kaputt ist.

Ich habe mir jetzt ein Multimetergerät bestellt und wollte demnächst mal mein Wissen erweitern bezüglich Sicherungen testen und damit ggf. Nocken- und Kurbelwellensor überprüfen.

Vielleicht hat aber schon jemand vorher einen Rat für mich.
01.10.2019 14:24 Follow ChryslerForum on Twitter Adama ist offline E-Mail an Adama senden Beiträge von Adama suchen Nehmen Sie Adama in Ihre Freundesliste auf

spoddig
Grünschnabel


Dabei seit: 03.09.2017
Beiträge: 9
Fahrzeug: PT Cruiser
Baujahr: 01.02006
Farbe: Silber

RE: Springt immer erst nach 4-5 Sekunden an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi
Hast du einen Zündfunken? Einfach eine Spule abschrauebn und mit Zünkerze auf Masse testen. Kommt Sprit an? Also wenn du alle kerzen raus drehst und dann einen Startversuch machst solltest du den Nebel der abwechselnd aus den Kerzelöchern kommt deutlich sehen können, wenn ja dann sit es nicht der Kurbelwellensensor denn die Düsenansteuerung macht auch dieser
02.10.2019 14:37 Follow ChryslerForum on Twitter spoddig ist offline E-Mail an spoddig senden Beiträge von spoddig suchen Nehmen Sie spoddig in Ihre Freundesliste auf

Vollmilch
Grünschnabel


Dabei seit: 07.02.2017
Beiträge: 4
Fahrzeug: 300M
Baujahr: 2002
Farbe: schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also meiner sprang kalt erst nach paar Sekunden an. Es war der Nockenwellensensor.
05.10.2019 22:02 Follow ChryslerForum on Twitter Vollmilch ist offline E-Mail an Vollmilch senden Beiträge von Vollmilch suchen Nehmen Sie Vollmilch in Ihre Freundesliste auf

Adama
Grünschnabel


Dabei seit: 24.04.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Hamburg
Fahrzeug: 300M 3.5
Baujahr: 11/1999
Farbe: Beige metallic
Name: Marv

Themenstarter Thema begonnen von Adama
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zündfunken ist da und Sprit kommt auch an. Nockenwellensensor wäre dann wohl auch meine nächste Baustelle. Ich werde berichten.
Danke schonmal für das Feedback.
06.10.2019 02:35 Follow ChryslerForum on Twitter Adama ist offline E-Mail an Adama senden Beiträge von Adama suchen Nehmen Sie Adama in Ihre Freundesliste auf

Code 3 Code 3 ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8825.gif

Dabei seit: 05.10.2019
Beiträge: 4
Fahrzeug: *
Baujahr: *
Farbe: *

technik Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

zieht der eventuell (Falsch-) Luft idee

Hatte ein ziemlich ähnliches Problem (kein Chrysler),
und da war es ein Riss unten im LMM Gehäuse Wallbash

Wie der Riss dahingekommen ist, das ist nie gelöst worden Teufel

Gruss
Max
06.10.2019 14:05 Follow ChryslerForum on Twitter Code 3 ist offline E-Mail an Code 3 senden Beiträge von Code 3 suchen Nehmen Sie Code 3 in Ihre Freundesliste auf

Adama
Grünschnabel


Dabei seit: 24.04.2017
Beiträge: 9
Herkunft: Hamburg
Fahrzeug: 300M 3.5
Baujahr: 11/1999
Farbe: Beige metallic
Name: Marv

Themenstarter Thema begonnen von Adama
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da würde ich mal meinen Werkstattmeister anpieksen. Ich bin zu sehr Laie, um zu blicken, wie ich sowas checken könnte.
06.10.2019 23:21 Follow ChryslerForum on Twitter Adama ist offline E-Mail an Adama senden Beiträge von Adama suchen Nehmen Sie Adama in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Springt immer erst nach 4-5 Sekunden an

Views heute: 10.824 | Views gestern: 58.136 | Views gesamt: 291.214.749