Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300C - Forum / LX 1.Generation 2004-2010 » 300C Tuning » SRT8 - mehr Power » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (11): « erste ... « vorherige 9 10 [11] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen SRT8 - mehr Power
Autor
Beitrag

YR2010 YR2010 ist männlich
Der Sorge Dich nicht - Lebe Gott


images/avatars/avatar-5006.jpg

Dabei seit: 26.05.2007
Beiträge: 6.368
Herkunft: D-dorf/Vancouver
Fahrzeug: 300c SRT8 Touring
Baujahr: 04/2007
Farbe: Brilliant Black Crystal
Name: Axel


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Peter,

wollt nur mal sagen, dass ich Deine Postings mit grossem Interesse lese. Ist kein Quark wie in anderen Foren. ja massa

Viel Erfolg bei Deinen weiteren Vorhaben und berichte weiter zustimm

Danke und happy weekend

Axel

__________________
Sorge Dich nicht - LEBE !!!
07.09.2012 19:44 Follow ChryslerForum on Twitter YR2010 ist offline E-Mail an YR2010 senden Homepage von YR2010 Beiträge von YR2010 suchen Nehmen Sie YR2010 in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von YR2010: Skype=realtions24

MEK Felgenservice
Es ist nicht leicht. ein Gott zu sein


images/avatars/avatar-6593.gif

Dabei seit: 10.06.2008
Beiträge: 3.084
Herkunft: Ich liebe Deutscheland
Fahrzeug: Passen nicht alle hin
Baujahr: 1984-2005
Farbe: Viele
Name: Martin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich wüsste nicht, was IE da machen soll... ehrlich...
Wenn es da eine Möglichkeit gäbe, würde ich mir das Geld für eine neue Anlage sparen.


Wow, Profis am Werk.

Man nehme einen Schalldämpfer und setze ihn ein. Dann hat man das gewünschte Ergebnis, ohne Leistungsverlust.
Vor allem müsste man einmal wissen, von welcher Größenordnung an zuviel Lautstärke man redet.
Wer zur Lautstärke Reduzierung nur Verengungen einschweißt und ansonsten Ratlos ist, sollte besser etwas anderes machen.

__________________
www.chrysler-forum.com/thread,threadid-67630_Bremsen-Brembo-fuer-Voyager-.h
tml
08.09.2012 18:05 Follow ChryslerForum on Twitter MEK Felgenservice ist offline E-Mail an MEK Felgenservice senden Beiträge von MEK Felgenservice suchen Nehmen Sie MEK Felgenservice in Ihre Freundesliste auf

peba peba ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 29.09.2006
Beiträge: 229
Herkunft: Dresden
Fahrzeug: Chrysler 300 SRT8
Baujahr: 2006
Farbe: Brilliant Black Metallic
Name: Peter

Themenstarter Thema begonnen von peba
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mit IE telefoniert und was war die Auskunft vom Herrn Meier? Na...?

Die einzige Möglichkeit ist zum Ende hin den Durchmesser zu verringern oder größere Endschalldämpfer zu verbauen, die aber kaum drunterpassen... Mehr Volumen, meinte Herr Meier, anders sei da kaum was zu machen. Aber er scheint ja kein Profi zu sein, wenn
er selbst keine andere Antwort kennt. Augenzwinkern

Also bevor man hier von "keine Profis am Werk" redet, erst mal Ruhe bewahren...Augenzwinkern
Zudem zeigt ja wohl der Umfang aller meine Maßnahmen, dass da sehr wohl Profis am Werk sind.

Wo soll denn zudem noch ein Schalldämpfer eingesetzt werden?
Die Mittelschalldämpfer sind drin und auch die Endschalldämpfer sind unverändert.

Nächste Woche kommt eine Fox-Anlage drunter... mal schauen... Die Mittel- und Endschalldämpfer sind eine Ecke größer...

Gruß

__________________
300 SRT8 by Arrington Performance mit Prins VSI
ex 300 CRD by Wetterauer, ex 330iA by Kelleners-Sport, ex Saab 9³ Anniversary by Hirsch-Performance

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von peba: 15.09.2012 14:50.

15.09.2012 14:49 Follow ChryslerForum on Twitter peba ist offline Beiträge von peba suchen Nehmen Sie peba in Ihre Freundesliste auf

Nitrox Nitrox ist männlich
Wellenreiter


images/avatars/avatar-7604.jpg

Dabei seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.703
Herkunft: NRW
Fahrzeug: Challenger SRT8
Baujahr: 2012
Farbe: matt schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das letzte Posting zu dem Thread ist ja schon "etwas" her....

Wie sieht denn der Langzeittest bis jetzt aus ? Und wo ist das Video ? zustimm

__________________
Rock'n'Roll  shake  
__________________
14.03.2013 12:01 Follow ChryslerForum on Twitter Nitrox ist offline Beiträge von Nitrox suchen Nehmen Sie Nitrox in Ihre Freundesliste auf

Devidson Devidson ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-6436.jpg

Dabei seit: 11.03.2004
Beiträge: 336
Herkunft: Stade
Fahrzeug: 300C SRT8
Baujahr: 2008
Farbe: schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Peba

würde mich auch interessieren. Habe mir den Bericht von vorne bis hinten durchgelesen.
Sehr sehr spannend die Geschichte.

Was macht dein Motor ? Rennt er noch und bist du noch zufrieden?

Gruss Devidson
24.04.2013 11:21 Follow ChryslerForum on Twitter Devidson ist offline E-Mail an Devidson senden Beiträge von Devidson suchen Nehmen Sie Devidson in Ihre Freundesliste auf

peba peba ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 29.09.2006
Beiträge: 229
Herkunft: Dresden
Fahrzeug: Chrysler 300 SRT8
Baujahr: 2006
Farbe: Brilliant Black Metallic
Name: Peter

Themenstarter Thema begonnen von peba
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

N'Abend...

So, nach diversen Updates funktioniert nun endlich das Beiträge schreiben wieder.
Warum muss das Forum eigentlich Java benutzen...? Im "Blauen Forum" geht's auch ohne... Na egal...

Also... es läuft alles wunderbar. Vor einer Woche habe ich turnusmäßig den TÜV neu machen lassen. Ging alles ohne Probleme.

Der Wagen läuft einwandfrei und die 300er-Marke konnte ich auch knacken. Ja, ja, jetzt werden einige sagen: "Das schafft der SRT auch serienmäßig, wenn die Vmax-Begrenzung draußen ist... Na wie auch immer. Einmal probiert reicht mir. Entspannt fahren ist anders.

Was viel angenehmer ist, ist natürlich der doch absolut signifikant spürbar bessere Antritt.
Es gibt zwei stark spürbare Leistungsschübe, bedingt durch die doch recht scharfe Nockenwelle, bei 3.500 und dann noch mal bei ca. 4.500 Umdrehungen. So lässt es sich aber auch ganz entspannt bei niedrigen Drehzahlen durch die Stadt bummeln, ohne dass immer gleich und ständig die Reifen radieren.

Wenn man es wissen will, ist der Antritt ziemlich giftig und mit dem Zustand vorher nicht zu vergleichen.

Da der Auspuff (von IE) auf Grund der Fächerkrümmer und 200-Zeller Sportkats wie geschrieben echt megalaut und dröhnig wurde, habe ich jetzt eine Fox-Anlage ab Kats drunter. Die ist schön brummelig und dröhnt nicht. Der Wagen hört sich nicht mehr ganz so "old-school"-mäßig an, aber für die Ohren ist es nennenswert besser, denn Autobahnfahren ging echt gar nicht mehr. Da bekam man "Kopf".

Letztes Jahr habe ich mir dann noch ein Quaife-Differential einbauen lassen.
Das war auf jeden Fall eine lohnende Investition. Das Heck wird wesentlich besser steuerbar und auch der Traktion ist es ohne Frage extrem zuträglich gewesen.

Was nun nach allen Maßnahmen ein wenig überfordert ist, ist das ESP.
Wenden auf der Stelle geht mit voll eingeschalteter Elektronik. Bis die anfängt zu regeln, ist das Heck schon rum. Was nicht heißt, dass ich das ständig ausprobiere... Die Reifen gehen mit immer noch 6 mm in die dritte Saison...

Was gibt es sonst...?
Die anfänglichen "Wehwehchen" bzgl. Ausgehen sind behoben.
Auf Benzin gibt es im Grunde gar keine Probleme mehr, selbst beim Rückwärtsfahren nicht.

Auf Gas läuft der Wagen ebenfalls einwandfrei, ist da jedoch ab und an in der Stadt ein bisschen die "Diva". Da kann es beim sehr schnellen Lastwechsel (z. B. zorniges Anfahren an der Ampel, Vordermann bremst unvermittelt, man selbst "erschrocken" ebenfalls) ab und an vorkommen, dass er ausgeht. Das sind aber Dinge, die der "Gasfahrer" bisweilen auch ohne Tuning kennt... da kommt irgendwie die Elektronik nicht hinterher. Naja, die Gasanlage habe ich ja auch noch mal komplett "neu" machen lassen... Dazu gibt es einen extra Beitrag (mit Rail unter der Ansaugbrücke, Eingasung direkt über den Ventilen mit Bohrungen direkt im Zylinderkopf, MAP-Turboverdampfern usw. usw.).

Also alles "Tutti Paletti"... läuft... keine Probleme... könnten nur gerne noch 200 PS mehr sein großes Grinsen

Gruß

__________________
300 SRT8 by Arrington Performance mit Prins VSI
ex 300 CRD by Wetterauer, ex 330iA by Kelleners-Sport, ex Saab 9³ Anniversary by Hirsch-Performance
21.05.2013 23:34 Follow ChryslerForum on Twitter peba ist offline Beiträge von peba suchen Nehmen Sie peba in Ihre Freundesliste auf

pcp pcp ist männlich
16V Fahrer...


images/avatars/avatar-7271.gif

Dabei seit: 24.01.2010
Beiträge: 859
Herkunft: D - Hessen - GG
Fahrzeug: Charger
Baujahr: '09
Farbe: je schwarz, desto..
Name: Stefan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das liest sich gut! zustimm

__________________
... Gruß,
der Stefan


.... =)
22.05.2013 11:23 Follow ChryslerForum on Twitter pcp ist offline E-Mail an pcp senden Beiträge von pcp suchen Nehmen Sie pcp in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von pcp anzeigen

hakohemi
Grünschnabel


Dabei seit: 03.02.2020
Beiträge: 1
Fahrzeug: 300 C SRT 8
Baujahr: 2006
Farbe: schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

WOW was für ein toller Bericht.... das Beste daran ist,

dass ich dieses Fahrzeug nun erworben habe. Die Abholung steht zwar noch aus, aber die "Probefahrt" war schonmal der Hammer.

ja massa ja massa @peba!!!
03.02.2020 12:06 Follow ChryslerForum on Twitter hakohemi ist offline E-Mail an hakohemi senden Beiträge von hakohemi suchen Nehmen Sie hakohemi in Ihre Freundesliste auf

Seiten (11): « erste ... « vorherige 9 10 [11]
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300C - Forum / LX 1.Generation 2004-2010 » 300C Tuning » SRT8 - mehr Power

Views heute: 13.891 | Views gestern: 74.069 | Views gesamt: 299.858.532