Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Stratus - Forum » Cabrio Startet nicht nach Schlüsseltausch. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Startet nicht nach Schlüsseltausch.
Autor
Beitrag

ipluethi ipluethi ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.12.2009
Beiträge: 232
Herkunft: ch - gerlafingen
Fahrzeug: gs96, rg01, neu rg03
Baujahr: diverse
Farbe: grün, blau, silber
Name: stef


Startet nicht nach Schlüsseltausch. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

ich wollt mir nen stratus cabrio 2,5 endavor aus dem letzten jahrtausend zulegen

schweizer typisierung 1cm829

probefahrt alles cool.

jetzt anruf vom händler, der schlüssel sei weg, und der nachbestellte lässt den wagen starten, macht ihn nach ca. 5sec wieder aus... kann da was gemacht werden oder lass ich die finger von?

danke für tipps mit, wenn bekannt, realen preisen zur lösung, damit ich den preis anpassen kann.

lg stef

__________________
6 zylinder motoren gehören zu nem auto wie nen guter bassist in ne anständige band :-)
22.06.2020 18:44 Follow ChryslerForum on Twitter ipluethi ist offline E-Mail an ipluethi senden Homepage von ipluethi Beiträge von ipluethi suchen Nehmen Sie ipluethi in Ihre Freundesliste auf

aginara aginara ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-8738.jpg

Dabei seit: 18.01.2006
Beiträge: 1.576
Herkunft: Rottenburg am Neckar
Fahrzeug: Town&Country LPG 2013
Baujahr: Sebring 2,7LX Cabrio 2002
Farbe: Silber und Schwarz
Name: Jürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne mich jetzt beim Stratus nicht aus, aber wenn der Wagen anspringt und nach 5 Sekunden wieder ausgeht, ist es die Wegfahrsperre! Demnach müsste der Schlüssel einen Transponder haben! Entweder hat der neue Schlüssel keinen, oder er muss programiert werden, damit das Fahrzeug ihn erkennt! Mit dem Fahrzeug hat das meines Erachtens nichts zu tun!

Gruß
Jürgen
22.06.2020 19:40 Follow ChryslerForum on Twitter aginara ist offline Beiträge von aginara suchen Nehmen Sie aginara in Ihre Freundesliste auf

ipluethi ipluethi ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.12.2009
Beiträge: 232
Herkunft: ch - gerlafingen
Fahrzeug: gs96, rg01, neu rg03
Baujahr: diverse
Farbe: grün, blau, silber
Name: stef


Themenstarter Thema begonnen von ipluethi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das war auch mein gedankengang, nur das chrysler nix mehr tut ineuropa und noch weniger in der schweiz. gibts findige, die den transponder wirklich programmieren können?

__________________
6 zylinder motoren gehören zu nem auto wie nen guter bassist in ne anständige band :-)
22.06.2020 20:18 Follow ChryslerForum on Twitter ipluethi ist offline E-Mail an ipluethi senden Homepage von ipluethi Beiträge von ipluethi suchen Nehmen Sie ipluethi in Ihre Freundesliste auf

aginara aginara ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-8738.jpg

Dabei seit: 18.01.2006
Beiträge: 1.576
Herkunft: Rottenburg am Neckar
Fahrzeug: Town&Country LPG 2013
Baujahr: Sebring 2,7LX Cabrio 2002
Farbe: Silber und Schwarz
Name: Jürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Versuch doch mal in Deutschland mit einpaar ehemaligen Chryslerwerkstätten Kontakt aufzunehmen, um zumindest heraus zu finden, was man tun muss, danach kannst du ja dann entscheiden, ob das machbar ist!
Aber eigentlich muss doch der Händler dafür sorgen, dass das Fahrzeug wieder läuft, wenn nicht, kann er es ja gar nicht mehr verkaufen! Das Problem wird sein, dass das Fahrzeug wahrscheinlich bei dem sein muss, der es programmieren kann, aber wie gesagt, da muss der Händler tätig werden!
Bei uns in Reutlingen ist das Autohaus Brunold, die müssten das noch können, zumindest können die dir sagen, wie man vorgehen muss! Tel. 0049 07121 820190

Gruß
Jürgen

Es wundert mich, dass keiner der Stratusfahrer hier etwas zu sagen hat, oder andere, die sich da auskennen? verwirrt

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von aginara: 22.06.2020 23:18.

22.06.2020 23:15 Follow ChryslerForum on Twitter aginara ist offline Beiträge von aginara suchen Nehmen Sie aginara in Ihre Freundesliste auf

ipluethi ipluethi ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.12.2009
Beiträge: 232
Herkunft: ch - gerlafingen
Fahrzeug: gs96, rg01, neu rg03
Baujahr: diverse
Farbe: grün, blau, silber
Name: stef


Themenstarter Thema begonnen von ipluethi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dank dir jürgen.

der händler ist eben wirklich "nur" ein händler. mit dem bestellen des neuen schlüssels für 150 franken wars für ihn erledigt ...

ich werd mich da mal kundig tun.

grüsse stef

__________________
6 zylinder motoren gehören zu nem auto wie nen guter bassist in ne anständige band :-)
23.06.2020 06:29 Follow ChryslerForum on Twitter ipluethi ist offline E-Mail an ipluethi senden Homepage von ipluethi Beiträge von ipluethi suchen Nehmen Sie ipluethi in Ihre Freundesliste auf

ipluethi ipluethi ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 08.12.2009
Beiträge: 232
Herkunft: ch - gerlafingen
Fahrzeug: gs96, rg01, neu rg03
Baujahr: diverse
Farbe: grün, blau, silber
Name: stef


Themenstarter Thema begonnen von ipluethi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

moin

hat sich erledigt, hab den vorbesitzer ausfindig gemacht, da war noch der "valet key" beschriftete schlüssel, und mit dem marschiert der dicke.

dann heissts jetzt auf in den kampf und tüv bereit machen, dann schilder druff und rein in die sonne

lg stef

__________________
6 zylinder motoren gehören zu nem auto wie nen guter bassist in ne anständige band :-)
24.06.2020 17:34 Follow ChryslerForum on Twitter ipluethi ist offline E-Mail an ipluethi senden Homepage von ipluethi Beiträge von ipluethi suchen Nehmen Sie ipluethi in Ihre Freundesliste auf

aginara aginara ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-8738.jpg

Dabei seit: 18.01.2006
Beiträge: 1.576
Herkunft: Rottenburg am Neckar
Fahrzeug: Town&Country LPG 2013
Baujahr: Sebring 2,7LX Cabrio 2002
Farbe: Silber und Schwarz
Name: Jürgen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na dann mal viel Spass!! zustimm
24.06.2020 19:25 Follow ChryslerForum on Twitter aginara ist offline Beiträge von aginara suchen Nehmen Sie aginara in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Stratus - Forum » Cabrio Startet nicht nach Schlüsseltausch.

Views heute: 50.897 | Views gestern: 69.877 | Views gesamt: 308.389.998