Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Startech: Projekt Auffrischung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Startech: Projekt Auffrischung
Autor
Beitrag

VanFlex86 VanFlex86 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8837.jpg

Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 27
Herkunft: Brandenburg
Fahrzeug: Chrysler 300M Startech
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Kay


Startech: Projekt Auffrischung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen in die Gemeinde smile .

Da wir unseren Startech M ja nun doch behalten (juhu großes Grinsen ), habe ich beschlossen ihn auch wieder richtig vorzeigetauglich zu machen.

Technisch ist er in einem Top Zustand, hatte Mitte letzten Jahres problemlos TÜV bekommen (ja ok, die Kennzeichenleuchte hinten rechts hat der TÜVer dann doch noch bemängelt weil defekt, aber die zu tauschen ist bei dem ja zum Glück schnell gemacht).

Aber die Optik. Nun ist der Dicke Baujahr 2001. Hat 190.000 KM befahren und sicherlich einiges zu erzählen. Wenn er könnte.
Das sieht man ihm natürlich an.

Stand aktuell was mich stört:

Außen
- Kühlergrill beide vorn vom Vorbesitzer in weiß lackiert (schlecht gemacht, wahrscheinlich fix mit Sprühdose)
- Außenspiegel: ebenfalls weiß
- Startech Frontschürze: Schaden vom Vorbesitzer, beim auf den Hof fahren an Tor-Bodenhaken hängen geblieben

Innen:

- Sitze: Lederausstattung, abgegriffen
- Multimedia: nun ja, den Stand kennen alle 300M Fahrer großes Grinsen kein DAB, kein Navi etc....


Der Plan :

Außen

- Kühlergrill: Oben Austausch des Grills mit dem Logo Mittig in den schöneren Grill mit Logo oben direkt unter der Haube, und vor allem in Chrom, nicht mehr Weiß (bereits bestellt und unterwegs)
- Außenspiegel: ich hätte ja natürlich sehr gerne die Special Spiegel mit den Blinkern großes Grinsen falls die jemand rum liegen hat, oder weiß wo sie zu bekommen sind smile immer her damit
- Frontschürze: wird nächste Woche von einem GFK Profi repariert
- Außenfarbe: Wird im Sommer komplett foliert. Farblich schwanke ich noch zwischen zwei Varianten.

Innen:

- Sitze: Da bin ich noch am überlegen, ob ich die einfach nur aufbereiten lasse, oder komplett neu beziehen lasse.
- Multimedia: nächste Woche wird das originale Radio ausgetauscht gegen eines mit Touch-Screen, DAB+, Navi, Bluetooth etc. Allem Drum und Dran was ich mir so wünsche. Radio ist bereits da smile
(Ja, die Infinity Anlage mit Verstärker hab ich natürlich drin, sogar den größeren Verstärker vom Special, und das Radio passt auch dazu)

-Zusatz zu Multimedia: Fals jemand das originale Radio benötigt, oder den CD Wechsler, bescheid sagen

- Und ganz wichtig großes Grinsen falls jemand dieses kleine Ablage-Fach das anstelle des CD Wechslers rein kann, oder weiß wo man das noch bekommt, dann bitte bitte her damit großes Grinsen .
Da das neue Radio USB, MP3, Bluetooth etc hat, brauch ich natürlich den Wechsler nicht mehr. Gegen ein zusätzliches Fach hab ich aber natürlich nichts smile .

Meine Partnerin hätte im Innenraum ja auch gern eine Ambiente-Beleuchtung nachgerüstet, aber ob ich das wirklich möchte, bin ich auch noch am überlegen.

Alles in allem gibt es viel zu tun, da ich aber beruflich und privat mit dem Dicken recht viel unterwegs bin, sind es mir die Investitionen einfach Wert.

Natürlich könnte ich es mir einfach machen, den Dicken abgeben und ein Auto holen das schon ab Werk alles drin hat. Aber ich mag den M nun mal. Und so selten wie die Startech sind und bleiben werden, und da ich das Fahrzeug einfach sehr mag, mache ich es mir zu r Aufgabe wenigstens den einen auf der Straße zu behalten.

Ich werde Euch zu den Arbeiten auf dem Laufenden halten, und natürlich Vorher / Nachher Fotos machen.

Falls Ihr noch Ideen habt dann bin ich da auch immer offen für.

-----------------------------------

PS: Ja, manche werden bemerkt haben, dass wir den Dicken vor einer Weile verkaufen wollten. bevor Theorien aufgestellt werden müssen, der Grund war ganz einfach:

Wir haben letztes Jahr nicht nur den Startech M wieder auf die Straße geholt, sondern auch einem Hund aus dem Tierheim wieder ein Zuhause gegeben.

Wir mussten leider sehr schnell feststellen, dass unsere Hündin mit dem Auto fahren ein großes Problem hat.

Die ersten Vermutungen gingen in die Richtung, dass Sie das Mitfahren angeschnallt auf der Rücksitzbank nicht abkann.
Es war dabei auch egal welches Auto, wer fährt, spielte alles keine Rolle. Immer das gleiche Bild. Jaulen während der ganzen Fahrt, in Panik zittern. Das kann man dem Hund nicht auf Dauer antun.

Darum hatten wir den Plan, den M in einen Kombi C (Chrysler 300C natürlich) zu tauschen. Deshalb der Versuch des Verkaufes.

In der Zwischenzeit haben wir dann aber auch mal eine kompetente Hunde-Trainerin um rat gefragt, und die hatte eine ganz andere Vermutung. Wir haben unsere Hündin mal in den Kombi und die Transport Box der Trainerin gesetzt....
Direkt wieder, jaulen, zittern...
Keine zwei Minuten hat es dann gedauert und unsere Hündin hatte die Halbe Gitterbox auseinandergenommen. Nicht übertrieben, sondern tatsächlich.

Offensichtlich hat sie da einfach generell ein Trauma. Wir kennen die Vorgeschichte des Hundes leider nur zum Teil. Aber nun versuchen wir sie ganz langsam im Training ans Fahrzeug ran zu führen und so weiter.

Lange Rede kurzer Sinn, darum wird der Dicke jedenfalls jetzt doch nicht mehr verkauft und bleibt in der Familie.

An dieser Stelle, danke fürs Lesen, ich freue mich auf Eure Antworten dazu

und vor allem: bleibt Gesund!
08.04.2020 08:04 Follow ChryslerForum on Twitter VanFlex86 ist offline E-Mail an VanFlex86 senden Homepage von VanFlex86 Beiträge von VanFlex86 suchen Nehmen Sie VanFlex86 in Ihre Freundesliste auf

VanFlex86 VanFlex86 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8837.jpg

Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 27
Herkunft: Brandenburg
Fahrzeug: Chrysler 300M Startech
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Kay


Themenstarter Thema begonnen von VanFlex86
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update:

Guten Morgen in die Runde, heute mal ein kurzes Update zum Projekt-Stand.

Außen:
- Kühlergrill: 2 neue in schicker Optik sind angekommen und werden die Tage eingebaut.
- Außenspiegel: beide Außenspiegel vom Special sind inzwischen auch da. Allerdings sind die beiden aktuell noch schwarz. Vor dem Anbau also umfolieren. Setzt voraus dass ich mich endlich mal für eine Farbe entscheide großes Grinsen .
- Frontschürze: befindet sich in der Reparatur

Innen:
- Multimedia: das neue Radio ist seit einer Weile eingebaut und funktioniert wunderbar. Jetzt gibt es endlich alles was man braucht. DAB+, vernünftige Navi App, Bluetooth, super klingende Freisprecheinrichtung, MP3 Musik von SD-Karte und so weiter und so weiter.

Dank im Radio befindlichen WLan und aktuellemAndroid lässt sich quasi alles installieren und einrichten was man braucht / möchte.
Die Bedienung des Radios ist ebenfalls super und optisch integriert es sich meiner Meinung nach auch wunderbar in den Innenraum.

An das Radio lassen sich auch noch weitere Systeme anbinden. Reifendruck-Sensoren sowie Bluetooth ODB etc. .
Beim ODB überlege ich momentan ob ich das nicht doch auch nutze. Aktuell hab ichs noch nicht. Praktisch ist es aber schon irgendwie.
Alles in allen bin ich mit dem Teil doch sehr zufrieden.

- Ablagefach statt CD-Wechsler: Inzwischen habe ich auch das Ablagefach für die Mittelkonsole gefunden, nur der Einbau gestaltet sich da noch etwas schwer, da die Befestigung für Ablage anscheinend wesentlich weiter hinten ist als die vom Wechsler. Da muss ich erst mal noch rausbekommen wo da der Trick ist.
Falls da jemand Erfahrung hat oder das einfach weiß.... lasst es mich wissen smile .

Das erst mal zum aktuellen Stand.
Ordentliche Fotos werde ich heute Abend noch rein stellen.

Bis dahin
Beste Grüße
28.05.2020 06:07 Follow ChryslerForum on Twitter VanFlex86 ist offline E-Mail an VanFlex86 senden Homepage von VanFlex86 Beiträge von VanFlex86 suchen Nehmen Sie VanFlex86 in Ihre Freundesliste auf

menotu
Tripel-As


Dabei seit: 20.10.2012
Beiträge: 177
Fahrzeug: 300M 2.7
Baujahr: 2004
Farbe: gr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi, die CD Wechsler Ablage wird bei mir nur links und rechts verschraubt.

__________________
Mfg
Maxle
29.05.2020 16:57 Follow ChryslerForum on Twitter menotu ist offline E-Mail an menotu senden Beiträge von menotu suchen Nehmen Sie menotu in Ihre Freundesliste auf

VanFlex86 VanFlex86 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8837.jpg

Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 27
Herkunft: Brandenburg
Fahrzeug: Chrysler 300M Startech
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Kay


Themenstarter Thema begonnen von VanFlex86
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grüße zum Wochenende smile .

Ja das dachte ich mir eigentlich auch, das kuriose ist nur, dass das Fach einfach zu weit raus guckt wenn ich die gleichen Halterungen nutze zum Anschrauben an denen sich der Wechsler befand verwirrt .

Auf den Bildern denke ich ganz gut zu erkennen.

So bekomme ich halt die Blende unter keinen Umständen mehr drauf.

VanFlex86 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG-20200423-WA0003.jpg IMG-20200423-WA0004.jpg

30.05.2020 19:47 Follow ChryslerForum on Twitter VanFlex86 ist offline E-Mail an VanFlex86 senden Homepage von VanFlex86 Beiträge von VanFlex86 suchen Nehmen Sie VanFlex86 in Ihre Freundesliste auf

Harley-TSI Harley-TSI ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.10.2015
Beiträge: 272
Herkunft: Zürich
Fahrzeug: Challenger SRT 392
Baujahr: 2017
Farbe: schwarz
Name: Harley

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hast du von aussen auch Fotos?

Ich finde so Projekte sehr spannend!
30.05.2020 21:27 Follow ChryslerForum on Twitter Harley-TSI ist offline E-Mail an Harley-TSI senden Beiträge von Harley-TSI suchen Nehmen Sie Harley-TSI in Ihre Freundesliste auf

redbeard redbeard ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 11.10.2013
Beiträge: 21
Herkunft: Westheim
Fahrzeug: 300m
Baujahr: 14.08.1998
Farbe: Grau
Name: Stephan

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

zum Thema, dass Fach steht zu weit raus...ich glaube, Du hast das falsche Teil organisiert. Ich habe gerade mal in meinem Fundus nachgesehen und das Fach welches ich aus meinem 300M damals ausgebaut habe sieht ein wenig anders aus. Bitte korrigiert mich, falls ich da falsch liege.

redbeard hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Fach_1.jpg

31.05.2020 22:50 Follow ChryslerForum on Twitter redbeard ist offline E-Mail an redbeard senden Beiträge von redbeard suchen Nehmen Sie redbeard in Ihre Freundesliste auf

VanFlex86 VanFlex86 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8837.jpg

Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 27
Herkunft: Brandenburg
Fahrzeug: Chrysler 300M Startech
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Kay


Themenstarter Thema begonnen von VanFlex86
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Au man. Ja na dann ist das klar dass das nicht passt. Ich hatte das Fach von einem Teile-Händler der einen 300M ausgeschlachtet hatte gekauft. Aber wahrscheinlich gibt es dann 2 Versionen.
Das wusste ich bis jetzt nicht großes Grinsen .

Du möchtest deinen Fundus nicht zufällig um genau dieses Fach erleichtern? smile

PS: Natürlich habe ich auch einiges an Bildern.
Unter 300m.bit-verse.de könnt ihr euch gern meine Bilder ansehen.
Eine Serie von vorher habe ich bereits drin, und ein paar jetzt während der Projekt-Zeit.
Ich werde immer mal wieder neue rein stellen vom Fortschritt und den Arbeiten.

Wenn er dann mal so fertig ist wie ich ihn mir vorstelle, dann gibt es ein ordentliches Foto-Shooting von der finalen Version.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von VanFlex86: 01.06.2020 20:37.

31.05.2020 23:20 Follow ChryslerForum on Twitter VanFlex86 ist offline E-Mail an VanFlex86 senden Homepage von VanFlex86 Beiträge von VanFlex86 suchen Nehmen Sie VanFlex86 in Ihre Freundesliste auf

Burov Burov ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 02.06.2020
Beiträge: 2
Herkunft: Pskov
Fahrzeug: Dodge intrepid 2
Baujahr: 2002
Farbe: Black

Startech Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich bin aus Russland. Ich habe viele Startech-Ersatzteile. bei Interesse schreiben)
02.06.2020 07:18 Follow ChryslerForum on Twitter Burov ist offline E-Mail an Burov senden Beiträge von Burov suchen Nehmen Sie Burov in Ihre Freundesliste auf

VanFlex86 VanFlex86 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-8837.jpg

Dabei seit: 11.10.2019
Beiträge: 27
Herkunft: Brandenburg
Fahrzeug: Chrysler 300M Startech
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Kay


Themenstarter Thema begonnen von VanFlex86
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update:

Guten Morgen mal wieder smile . Heute gibt es mal wieder ein Update zum Stand.

Außen:

- Außenspiegel mit Blinker (vom Special) sind angebaut. Zwar noch in schwarz, aber die sehen selbst so schon 100-mal besser aus als die vorherigen.

- Fahrwerk: Alle möglichen Gummibuchsen, beide Stabilisatoren, Querlenker und Zugstreben wurden erneuert. Radlager vorn links und rechts wurden erneuert.

- Auspuffanlage: Mittelschalldämpfer und Rohre dazu wurden erneuert, da der alte inzwischen dann auch mal nahezu komplett durch war.

- Bremsen: Scheiben und Belege erneuert. Scheiben: Gelocht. Belege: Keramik

Innen:

- Ablagefach anstelle des CD-Wechslers: wie oben zu lesen habe ich ja leider ein Fach bekommen, dass nicht ganz passte. Aber da ich das richtige noch nicht gefunden habe, habe ich bei dem nicht passenden Fach jetzt die Halterungen so umgebaut, dass es nun sauber rein passt und ordentlich hält.

Sonstiges:

- Die Bildergalerie unter 300m.bit-verse.de wurde um Fotos von den Umbauten erweitert.

- Außerdem gab es am letzten Wochenende mal ein kleines Zwischen-Fotoshooting vom Dicken so wie er jetzt nach den Aktionen aussieht.

Wer die Seite schon mal besucht hat, muss eventuell im Browser mit "F5" die Seiten einmal aktualisieren um auch die neuen Bilder zu sehen.
Auf Grund der Größe der Fotos cachen die Browser das recht lange und aktualisieren nicht immer selbst wenn neue Inhalte da sind.

Das war es erst mal wieder. Wann immer es was neues zum Projekt gibt, Ihr werdet es erfahren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von VanFlex86: 23.07.2020 09:00.

23.07.2020 08:59 Follow ChryslerForum on Twitter VanFlex86 ist offline E-Mail an VanFlex86 senden Homepage von VanFlex86 Beiträge von VanFlex86 suchen Nehmen Sie VanFlex86 in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Startech: Projekt Auffrischung

Views heute: 3.518 | Views gestern: 68.993 | Views gesamt: 311.286.509