Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Jeep - Forum » Jeep Grand Cherokee WK2 ab 2011 » - 6.4 SRT Dashcam einbauen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dashcam einbauen
Autor
Beitrag

pytek
Grünschnabel


Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: GC Overland 3.0 Diesel
Baujahr: 2014
Farbe: Granite Cristal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Silver Streetbomber
Zitat:
Original von pytek
Danke für die Info.
Dauerplus habe ich hinterm Uconnect abgeholt(Dashcam soll auch als Parwächter dienen). Und dann oberhalb des Handschuhfaches bin ich zur A-Säule rüber.


aber schon noch ein Schalter für AN/AUS oder, des Dauerpluses? Sonst läuft der ja ewig...Batterie?

Ich persönlich würde alles über ein Relais laufen lassen
Pin 85 Masse Kfz + Spannungswandler auf 5V (-)
Pin 86 +12V Zündung
Pin 87 +12V an Spannungswandler auf 5V
Pin 87a +12V an Spannungswandler auf 5V (mit Schalter AN/AUS dazwischen)
Pin 30 +12 Dauerplus (abgesichert mit 1A)

Was passiert hier nun?
Wenn du die Zündung ausmachst, fliesst Strom von Pin30 zu Pin 87a (und der Schalter hat einen Einfluss)
Wenn du die Zündung anmachst, fliesst Strom von Pin30 zu Pin87 (und der Schalter hat keinen Einfluss)

So ist es garantiert, dass mit Zündung an, die Dashcam immer 100% läuft, auch wenn du den Schalter auf AUS hättest.


Welche Pins meinst Du? Von dem Grauem Stecker hinter uconnect?


Das Kabel für die Dashcam hat einen Batterie Wächter, so dass die Batterie Spannung überwacht wird und bei ca. glaube ich 11,4V die Dashcam abgeschaltet wird.

Trotzdem interessiert es mich wie meinst Du es mit dem Relais?
Müsste es nochmal extra eingebaut werden?

pytek hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Unbenannt.jpg

10.11.2015 17:07 Follow ChryslerForum on Twitter pytek ist offline E-Mail an pytek senden Beiträge von pytek suchen Nehmen Sie pytek in Ihre Freundesliste auf

Silver Streetbomber Silver Streetbomber ist männlich
aka: Captain America


images/avatars/avatar-7006.jpg

Dabei seit: 05.07.2010
Beiträge: 2.557
Herkunft: Bodensee (CH)
Fahrzeug: Charger SRT8+Jeep GC SRT8
Baujahr: 2008+2007
Farbe: Bright Silver
Name: Andy

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von pytek
Welche Pins meinst Du? Von dem Grauem Stecker hinter uconnect?
Das Kabel für die Dashcam hat einen Batterie Wächter, so dass die Batterie Spannung überwacht wird und bei ca. glaube ich 11,4V die Dashcam abgeschaltet wird.

Trotzdem interessiert es mich wie meinst Du es mit dem Relais?
Müsste es nochmal extra eingebaut werden?


Das Relais ist zusätzlich und hat nichts mit dem Uconnect oder mit dem Kfz als solches zu tun, was schon verbaut ist.

Nur die Zuleitungen kommen vom Kfz.
Wichtig in deinem Fall ist nun, dass es ein Wechsler-Relais ist (87 + 87a), nicht nur ein Schliesser (87)



Die Pins sind genau so beschriftet wenn man es umdreht. Einfach so wie beschrieben anschliessen und es sollte funktionieren Augenzwinkern

Den Batteriewächter kannst du drin lassen
(+) geht auf Pin30
(-) geht auf Pin 85

Du kannst es jedoch auch so sein lassen nur mit dem Batteriewächter
- So läuft die Kamera immer (Dauerbetrieb möglich? Abklären!)
- Kfz Batterie ist geschützt
- Wenn Motor an, ist immer über 11.4V --> Cam immer AN bei Fahrt

- Wenn mit AN/AUS Schalter versehen --> Cam nicht immer AN bei Fahrt (vergessen einzustellen manuell)


Nur mit dem Relais und Schalter, ohne Batteriewächter
- Batterieentladung grundsätzlich möglich, wenn über mehrere Tage
- Wenn Motor an --> Cam immer AN bei Fahrt
- Cam bei Motor aus manuell wählbar (AN/AUS Schalter)

Beides zusammen wäre perfekt
Augenzwinkern Augenzwinkern

__________________
Charger SRT8
Powered by Kraftwerk
0-100km/h 4.8 Sek. / VMax. 292km/h
457PS / 634Nm
Dyno proofed
.
Jeep GC WH1 SRT8
OEM Power
0-100km/h 4.7 Sek. / VMax. 255km/h
426PS / 569Nm
Not Dyno proofed - factory specification
VMax Human proofed - GPS specification

11.11.2015 12:25 Follow ChryslerForum on Twitter Silver Streetbomber ist offline E-Mail an Silver Streetbomber senden Beiträge von Silver Streetbomber suchen Nehmen Sie Silver Streetbomber in Ihre Freundesliste auf

pytek
Grünschnabel


Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 8
Fahrzeug: GC Overland 3.0 Diesel
Baujahr: 2014
Farbe: Granite Cristal

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Silver Streetbomber
Zitat:
Original von pytek
Welche Pins meinst Du? Von dem Grauem Stecker hinter uconnect?
Das Kabel für die Dashcam hat einen Batterie Wächter, so dass die Batterie Spannung überwacht wird und bei ca. glaube ich 11,4V die Dashcam abgeschaltet wird.

Trotzdem interessiert es mich wie meinst Du es mit dem Relais?
Müsste es nochmal extra eingebaut werden?


Das Relais ist zusätzlich und hat nichts mit dem Uconnect oder mit dem Kfz als solches zu tun, was schon verbaut ist.

Nur die Zuleitungen kommen vom Kfz.
Wichtig in deinem Fall ist nun, dass es ein Wechsler-Relais ist (87 + 87a), nicht nur ein Schliesser (87)



Die Pins sind genau so beschriftet wenn man es umdreht. Einfach so wie beschrieben anschliessen und es sollte funktionieren Augenzwinkern

Den Batteriewächter kannst du drin lassen
(+) geht auf Pin30
(-) geht auf Pin 85

Du kannst es jedoch auch so sein lassen nur mit dem Batteriewächter
- So läuft die Kamera immer (Dauerbetrieb möglich? Abklären!)
- Kfz Batterie ist geschützt
- Wenn Motor an, ist immer über 11.4V --> Cam immer AN bei Fahrt

- Wenn mit AN/AUS Schalter versehen --> Cam nicht immer AN bei Fahrt (vergessen einzustellen manuell)


Nur mit dem Relais und Schalter, ohne Batteriewächter
- Batterieentladung grundsätzlich möglich, wenn über mehrere Tage
- Wenn Motor an --> Cam immer AN bei Fahrt
- Cam bei Motor aus manuell wählbar (AN/AUS Schalter)

Beides zusammen wäre perfekt
Augenzwinkern Augenzwinkern


Danke.
Jetzt mit dem Bild hab ich's kapiert.
12.11.2015 10:29 Follow ChryslerForum on Twitter pytek ist offline E-Mail an pytek senden Beiträge von pytek suchen Nehmen Sie pytek in Ihre Freundesliste auf

Fred Feinbein Fred Feinbein ist männlich
Foren As


images/avatars/avatar-8448.jpg

Dabei seit: 11.03.2005
Beiträge: 95
Herkunft: Norddeutschland
Fahrzeug: Challenger Hellcat
Baujahr: 2015
Farbe: Pitch Black
Name: Fred

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich hol das Thema noch mal aus der Versenkung da ich auch grad ne Cam anschließen will.

Kann ich nicht gleich den Strom oben am Spiegel oder an der Innenraumbeleuchtung
abgreifen und mir die Kabelei bis nach unten sparen ?
Das Gehäuse der Beleuchtung ist ja nur geklippt und läßt sich aus dem Himmel lösen.
5V Adapter dazwischen und mit auf eine der Leitungen drauf, sollte gehen, die Cam saugt
ja auch nicht viel.

Kann es Probleme mit dem Bussystem geben, irgendwelche Fehlermeldungen oder so ?

Hat das schon mal jemand gemacht ? Was meint ihr ?


Gruß

Fred

__________________

Dodge Challenger Hellcat My2019
Dodge Challenger Hellcat
Dodge Charger SRT8 6.4
Dodge Charger SRT8 6.1
Chrysler 300C Touring 5.7

-----------------------------------------------------

--            Mit Vollgas in die Hölle....          --

-----------------------------------------------------
18.08.2020 16:00 Follow ChryslerForum on Twitter Fred Feinbein ist offline Beiträge von Fred Feinbein suchen Nehmen Sie Fred Feinbein in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Jeep - Forum » Jeep Grand Cherokee WK2 ab 2011 » - 6.4 SRT Dashcam einbauen

Views heute: 1.497 | Views gestern: 68.705 | Views gesamt: 314.749.264