Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Challenger - Forum » Motor 6,4 SRT "Singen" Hinterachse Differenzial u. Neuvorstellung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Singen" Hinterachse Differenzial u. Neuvorstellung
Autor
Beitrag

Roland1110 Roland1110 ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 14.09.2020
Beiträge: 1
Herkunft: Österreich
Fahrzeug: Challenger SRT 8
Baujahr: 2011
Farbe: toxic orange
Name: Roland

"Singen" Hinterachse Differenzial u. Neuvorstellung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin seit Samstag stolzer Besitzer eines SRT 8 mit Schaltgetriebe, Bj. 2011, mit 64000km. Ich komme aus Österreich, bin 48 Jahre alt und habe mir mit dem Challenger einen lang gehegten Wunsch erfüllt!
Ich habe Geräusche von der Hinterachse.Es ist so ein "singen" was mir bei der Probefahrt noch nicht aufgefallen ist. Vor allem wenn ich etwas untertourig mit einem hohen Gang fahre. Das Geräusch steigt aber mit der Drehzahl. Ist aber in einem höheren Drehzahlbereich nicht mehr so störend. Sobald ich vom Gas gehe und nur dahin gleite, verschwindet es ganz. Vorbesitzer hat das Castrol 75W - 140 Limited Slip eingefüllt.Ich habe ein Sperrdifferntial.
Wie ist das bei euren Chally´s?
14.09.2020 10:41 Follow ChryslerForum on Twitter Roland1110 ist offline E-Mail an Roland1110 senden Beiträge von Roland1110 suchen Nehmen Sie Roland1110 in Ihre Freundesliste auf

DU200 DU200 ist männlich
Kaiser


images/avatars/avatar-8657.jpg

Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 1.159
Herkunft: 39288 Burg
Fahrzeug: SRT 392, ex-Chally 6,1
Baujahr: 2017
Farbe: schwarz
Name: Michael

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Roland und Glückwunsch zum neun Mobil.

Laut Handbuch (Manual 2011er STR 8, S. 403) sol ins Rear Axle "...MOPARSynthetic Gear Lubricant SAE 75W90 (API GL-5) or equivalent(with MOPARFriction Modifier — Hypoid Gear Additive)..."

Wechsel durchführen und nach Herstellervorgabe befüllen laassen. Kann helfen...oder auch nicht. Leider kann man auch so nicht einfach eine Diagnose stellen. Die eingebauten Teile können vielleicht produktionsbedingt ein wenig Spiel haben, aber da es wohl lastabhängig ist, besteht eben auch die Möglichkeit, dass es abnutzungsbedingt ist... winkewinke
14.09.2020 13:11 Follow ChryslerForum on Twitter DU200 ist offline E-Mail an DU200 senden Beiträge von DU200 suchen Nehmen Sie DU200 in Ihre Freundesliste auf

Smart Smart ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 09.07.2020
Beiträge: 7
Fahrzeug: Dodge
Baujahr: 18
Farbe: rot-schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, wo wir schon beim Thema Differenzial sind : Hat schon mal jemand
hier im Forum die Verstärkung verbaut ? ( Ich meine die Strebe direkt am Diff.)
Die gibt es ja in verschiedene Ausführungen.
Ist es von Vorteil, diese zu verbauen ?
14.09.2020 21:40 Follow ChryslerForum on Twitter Smart ist offline E-Mail an Smart senden Beiträge von Smart suchen Nehmen Sie Smart in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Dodge - Forum » Dodge Challenger - Forum » Motor 6,4 SRT "Singen" Hinterachse Differenzial u. Neuvorstellung

Views heute: 2.894 | Views gestern: 68.705 | Views gesamt: 314.750.661