Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik Fehlerspeicher Löschen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fehlerspeicher Löschen
Autor
Beitrag

edgarwallace edgarwallace ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8862.jpg

Dabei seit: 04.02.2020
Beiträge: 7
Herkunft: Siersburg
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 2005
Farbe: silber
Name: Udo

Fehlerspeicher Löschen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo allerseits - Ich habe an meinem RG 2,8crd Bj. 2005 vor ein paar Wochen den Klimakompressor erneuert. Leider ist mir bei der Arbeit daran, ein kleines Malheur passiert. Um besser dort heranzukommen hatte ich oberhalb des Kompressors einen Stecker abgezogen. Nach dem Tausch wollte ich den Wagen wieder starten. Der Motor ruckelte nur kurz und sprang aber nicht an. Mir fiel ein das ich vergessen hatte den Stecker wieder aufzustecken. Den Stecker hatte ich dann wieder eingesteckt und der Wagen lief dann auch wieder ohne Mucken. Leider ist seit dem die Motorkontrolleuche an. Versuche diese mittels löschen des Fehlerspeichers zu deaktivieren sind bisher alle gescheitert. Ich habe die verschiedensten OBD Geräte ausprobiert, bekomme aber keine Verbindung zum Steuergerät. Selbst mit dem Delphi keine Chance. Bin dann nach Homburg zu einem Händler gefahren der viel mit Ami-Autos arbeitet. Dieser hatte leider auch keinen Zugriff auf mein System. Da es bei uns im Saarland keine kompetenten Chrysler-Händler mehr gibt suche ich nach einer guten Werkstatt in den angrenzenden Bundesländern welche die Fehler löschen könnte und evtl. ein Update aufspielen kann. Vielleicht kennt ja jemand eine gute Werkstatt in Rheinland Pfalz oder Umgebung.

Gruß Udo

__________________
Rechtschreibfehler sind mein aktueller Beitrag zur Rechtschreibreform - Wer welche findet, darf Sie behalten......!!!!! :-prost

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von edgarwallace: 27.05.2020 17:56.

27.05.2020 17:55 Follow ChryslerForum on Twitter edgarwallace ist offline E-Mail an edgarwallace senden Beiträge von edgarwallace suchen Nehmen Sie edgarwallace in Ihre Freundesliste auf

Code 3 Code 3 ist männlich
Eroberer


images/avatars/avatar-8825.gif

Dabei seit: 05.10.2019
Beiträge: 73
Fahrzeug: Sebring LX 2.0
Baujahr: 2004
Farbe: Iridiumsilber Metallic

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo hallo ,

leider ist mein Aufenthaltsort in D etwas zu weit (Ruhrpott) , sonst könnte ich es gerne mit meinem Equipment versuchen Augen rollen

Gruss
Code 3 winkewinke
27.05.2020 19:47 Follow ChryslerForum on Twitter Code 3 ist offline E-Mail an Code 3 senden Beiträge von Code 3 suchen Nehmen Sie Code 3 in Ihre Freundesliste auf

edgarwallace edgarwallace ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8862.jpg

Dabei seit: 04.02.2020
Beiträge: 7
Herkunft: Siersburg
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 2005
Farbe: silber
Name: Udo

Themenstarter Thema begonnen von edgarwallace
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du das richtige Equipment dafür hättest, würde sich ja ne Tagestour rentieren......

Gruß Udo

__________________
Rechtschreibfehler sind mein aktueller Beitrag zur Rechtschreibreform - Wer welche findet, darf Sie behalten......!!!!! :-prost
29.05.2020 18:54 Follow ChryslerForum on Twitter edgarwallace ist offline E-Mail an edgarwallace senden Beiträge von edgarwallace suchen Nehmen Sie edgarwallace in Ihre Freundesliste auf

edgarwallace edgarwallace ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8862.jpg

Dabei seit: 04.02.2020
Beiträge: 7
Herkunft: Siersburg
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 2005
Farbe: silber
Name: Udo

Themenstarter Thema begonnen von edgarwallace
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo - das Problem wird jetzt zum richtigen Problem...!!!! War mit dem Wagen zum Tüv. Alles in Ordnung nichts zu beanstanden.....AUSSER....!!!! Die Motorkontrolleuchte......War dann noch zu einem Chrysler Service in Bitburg, weil diese noch den "alten" Tester haben um den Fehlerspeicher zu löschen. Hier wieder das gleiche Problem: keine Verbindung zum Steuergerät möglich....!!!! Habe dann in den Armaturen die Led der Kontrolleuchte entfernt und eine 12v Lampe dort hinein gebaut und die Kabel zum Motorraum gelegt. Werde nun die Leuchte über Zündung und ein Relais mit Strom versorgen welches den Stromkreis unterbricht, wenn der Motor gestartet wird. Jetzt brauche ich nur noch einen Anschluss welcher erst mit Strom versorgt wird, wenn der Motor gestartet wird....!!!! Wer kann mir einen Tip geben wo ich hier anklemmen könnte....???

__________________
Rechtschreibfehler sind mein aktueller Beitrag zur Rechtschreibreform - Wer welche findet, darf Sie behalten......!!!!! :-prost
08.01.2021 10:57 Follow ChryslerForum on Twitter edgarwallace ist offline E-Mail an edgarwallace senden Beiträge von edgarwallace suchen Nehmen Sie edgarwallace in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Elektrik Fehlerspeicher Löschen

Views heute: 29.716 | Views gestern: 78.746 | Views gesamt: 323.727.667