Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » MyGIG™- Uconnect® Forum » MYGIG RHR Display und DVD-Laufwerksprobleme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen MYGIG RHR Display und DVD-Laufwerksprobleme
Autor
Beitrag

jado65 jado65 ist männlich
Grünschnabel


images/avatars/avatar-8891.jpg

Dabei seit: 28.01.2021
Beiträge: 2
Herkunft: Berlin
Fahrzeug: RAM 1500 Laramie
Baujahr: 2012
Farbe: burgunderrot
Name: Jo

MYGIG RHR Display und DVD-Laufwerksprobleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir vor Kurzem ein RAM 1500 Bj 2012 aus den USA importiert und viel Freude daran. Leider habe ich erst nach und nach ein paar Fehler im Mygig Radio/Navisystem entdeckt und bereits Stunden in Internetforen verbracht, um Informationen zu saugen. Nun habe ich so viele Infos (weil auch viele Fragen), dass mir nur noch der Kopf schwirrt. Ich beschreibe mal einfach die Fehler und hoffe, dass so kompetente Leute wie Sox speziell zu diesen Fehlern eine Lösung beitragen 😊

Sorry, dass nun so viel Text zum Lesen kommt ☹

Es handelt sich um ein Mygig 730N RHR
Software Application 2.110 Gracenotes 3265
Database HRS12-N 1108 4.2.1 SDS 237246
Hardware Serial number T00BE217156054
System 6844001 4.18 Sirius 026.000.030.036

HDD used: 0,527GB Available:10,524GB Capacity:11,052GB

Vorab muss ich sagen, dass ich kein Problem habe, alles auseinander zu nehmen und Einzelteile (selbst Lasereinheit des DVD-Players) zu ersetzen -wenn ich sie denn bekomme. Ich kann notfalls aber auch mit den eingeschränkten Funktionen leben, bevor z.B. bei schief gelaufenen Updates das Radio oder Handy-Freisprecheinrichtung gar nicht mehr gehen (gibt ja eine ganze Menge Schauergeschichten über das Mygig)

1. DVD-Fehler: Das DVD-Laufwerk liest überhaupt keine CD/DVD, auch keine original in USA gekauften Musik-CDs. Ein/Auswerfen geht, dann hört man wie die CD gedreht wird, im Display steht „Reading“, nach einer Weile kommt dann die Meldung „unable to read disk“. Ist ohne CD-Funktion überhaupt ein eventuell notwendiges Update möglich? Am liebsten würde ich einfach das ganze Laufwerk ersetzen, bekommt man das noch irgendwo als Ersatzteil?

2. Display Fehler: Bei den meisten Funktionen muss man im Display nicht direkt auf den Button tippen, den man möchte, sondern einen Button darunter. Seltsamerweise nicht immer, z.B. wenn man im CD-Modus ist, oder den Nummernblock im Telefonmodus benutzt. Aber in den meisten Fällen muss man ein paar Zentimeter nach unten versetzt tippen, was natürlich nicht geht, wenn der Button bereits in der untersten Leiste ist wie Dial/Call/Cancel/Save u.s.w. Ansonsten funktioniert das Display aber auf alles. Leider kann ich keine Bilder oder Musik zu Testzwecken auf die HDD speichern, weil ich zum Schluss nicht an den Save-Button in der untersten Zeile im Display rankomme (die HDD scheint aber sonst in Ordnung, ich will da eigentlich auch nichts drauf speichern). Der Display-Fehler stört am meisten, kann ich das über „Display calibrieren“ lösen (ohne dass das Mygig danach ein Fall für die Tonne ist?)?

3. Navikarten: klar, das ist kein Fehler, das Navi arbeitet ordentlich, nur findet es natürlich keine Karten. Kann ich das Navi selbst mit Europa-Karten versorgen? Die Sprache würde ich nicht unbedingt umstellen müssen, nur wenn es danach mit der Spracherkennung keine Probleme gibt. Die Sprachführung in Englisch funktioniert nämlich bis jetzt einwandfrei.

4. Radiofrequenzen: Den Radioempfang würde ich auch gern auf gerade Frequenzen erweitern.

5. Softwareupdates: Nach dem vielen Lesen von Problemen bei den Updates bin ich mit dem Mygig lieber vorsichtig. Ich würde da nach dem Motto vorgehen: „don’t change a running system“ mit meinem persönlichen Zusatz: „if you don’t expect a necessary troubleshooting or a huge increase of power or essential functions”. Das System rennt ja, nur in manchen Bereichen nicht da lang, wo es eigentlich soll 😉

Jo
28.01.2021 13:38 Follow ChryslerForum on Twitter jado65 ist offline E-Mail an jado65 senden Beiträge von jado65 suchen Nehmen Sie jado65 in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » MyGIG™- Uconnect® Forum » MYGIG RHR Display und DVD-Laufwerksprobleme

Views heute: 80.214 | Views gestern: 104.219 | Views gesamt: 327.423.150