Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Elektrik 300m konfigurieren? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 300m konfigurieren?
Autor
Beitrag

wommel wommel ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.04.2015
Beiträge: 28
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: New Yorker
Baujahr: 1996
Farbe: schwarz
Name: Thomas

300m konfigurieren? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, wer weiß mit Sicherheit, wo ich einen 98-iger 300m mit 3,5 ccm-Motor neu konfigurieren lassen kann?
Der Wagen hat keinerlei Signal an den Zündkerzen, alle anderen sind da. Es ist wohl vermutlich ein defektes Steuergerät.
Dieses wollte ich prüfen und reparieren lassen wird nun aber von dieser Firma als nicht machbar abgelehnt da es extrem vergossen ist und die ganze Arbeit wohl extrem aufwendig und teuer wäre. Eine Garantie für eine Funktionalität dessen nach der Reparatur gibt es auch nicht, logisch.
Ich hatte ein anderes 300 m-Steuergerät (gleicher Motor, gleiches Baujahr!) mal probeweise reingesetzt aber wie zu erwarten ist das nicht konfigurierbar.
Der Wagen ist einfach viel zu schade um ihn schlachten zu müssen, aber ohne entsprechende Idee wird er in Zukunft auch nur noch rumstehen ohne ein Lebenszeichen von sich zu geben.
Ich bin für jede Info, jeden Tipp und Rat sehr dankbar.
23.10.2021 18:30 Follow ChryslerForum on Twitter wommel ist offline E-Mail an wommel senden Beiträge von wommel suchen Nehmen Sie wommel in Ihre Freundesliste auf

menotu
Tripel-As


Dabei seit: 20.10.2012
Beiträge: 187
Fahrzeug: 300M 2.7
Baujahr: 2004
Farbe: gr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, was meinst du mit konfigurieren?

Hier mal Fotos vom Steuergerät und dem Innenleben.
https://300mclub.org/forums/viewtopic.php?t=35340
25.10.2021 17:59 Follow ChryslerForum on Twitter menotu ist offline E-Mail an menotu senden Beiträge von menotu suchen Nehmen Sie menotu in Ihre Freundesliste auf

wommel wommel ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.04.2015
Beiträge: 28
Herkunft: Deutschland
Fahrzeug: New Yorker
Baujahr: 1996
Farbe: schwarz
Name: Thomas

Themenstarter Thema begonnen von wommel
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Info zunächst.
Man muß das neue Steuergerät ja genau auf die Einstellungen des alten Steuergerätes programmieren.
Ich hatte ja ein anderes; ganzes Steuergerät von einem anderen 300m, gleiches Baujahr eingebaut und es passierte natürlich nichts. Das Hauptproblem ist wohl die Wegfahrsperre!??
25.10.2021 18:27 Follow ChryslerForum on Twitter wommel ist offline E-Mail an wommel senden Beiträge von wommel suchen Nehmen Sie wommel in Ihre Freundesliste auf

rpl rpl ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-293.jpeg

Dabei seit: 19.08.2003
Beiträge: 410
Herkunft: Wolfenbüttel
Fahrzeug: 300 M
Baujahr: 1999
Farbe: grün
Name: Ralf-Peter

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
wenn es die Wegfahrsperre allein ist müsste er kurz Starten.
Habe vor Jahren mal einen neuen Schlüssel mit dem Dicken verheiraten lassen bei Chrysler.
Aber wenn kein Zündimpuls vorhanden ist kann das auch an dem KW & NW Sensor liegen.
Solche Bauteile sind in der Regel nur für 8 Jahre konzipiert (also nichts für Weltraummissionen sonder eher für Wegwerfautos) ich habe mittlerweile auch schon NW / KW und die Drehzahl Tacho Sensoren getauscht.
Die Chryslers dieser Baujahre habe noch kein Richtiges OBD Protokoll, das macht's auch noch spezieller.
Viel Glück bei der Wiederbelebung Deines Dicken.

__________________
mfg RPL

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von rpl: 17.11.2021 23:29.

17.11.2021 23:29 Follow ChryslerForum on Twitter rpl ist offline E-Mail an rpl senden Homepage von rpl Beiträge von rpl suchen Nehmen Sie rpl in Ihre Freundesliste auf

menotu
Tripel-As


Dabei seit: 20.10.2012
Beiträge: 187
Fahrzeug: 300M 2.7
Baujahr: 2004
Farbe: gr

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die hier werben explizit mit Steuergerätereparatur beim Chrysler 300M
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...073057-223-7522

Aber das was Ralf-Peter sagt stimmt natürlich absolut.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von menotu: 26.11.2021 17:57.

26.11.2021 17:57 Follow ChryslerForum on Twitter menotu ist offline E-Mail an menotu senden Beiträge von menotu suchen Nehmen Sie menotu in Ihre Freundesliste auf

Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler 300M - Forum » Elektrik 300m konfigurieren?

Views heute: 11.321 | Views gestern: 63.705 | Views gesamt: 350.787.752