Skypeliste Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum
TreffenGalerieZur Startseite
     

Kraftwerk-Gruppe.de Veredelung von Fahrzeugen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep. Oesterle Automobile Chrysler Crossfire Fachwerkstatt fuer Sonderumbauten

Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Fahrwerk Servoleitung durch Rost undicht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Servoleitung durch Rost undicht
Autor
Beitrag

raspies raspies ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2020
Beiträge: 12
Herkunft: 92339 Beilngries
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 1996, 2013
Farbe: Grau, Weiß
Name: Raphael

Chrysler Voyager RT Servoleitung durch Rost undicht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

Leider hatte ich die letzten Tage immer wieder Ölflecken unter meinem Lancia Voyager RT Bj 2013.

Es tropfte aus einer Servoleitung der Lenkung ganz unten hinter der Vorderachse. Hier war an der unterste Stelle der Leitung eine relativ sinnfreie Kunststoffhülse um die Servoleitung aus Metall. Natürlich sammelt sich dann in dieser Hülse das Wasser und die Leitung darunter ist dann logischerweise stark gerostet.

Die Leitung kostet leider fast 300€, muss ich jetzt wechseln lassen.

Daher meine Tip: Schaut nach, ob bei euch auch eine Hülse drum ist und entfernt dieses ggf.
Bei mir war diese an der markierten Stelle im Bild.

Bild

raspies hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_20200208_103554064_1.jpg



__________________
Lancia Voyager RT 2013 Platin 2.8 CRD
Chrysler Grand Voyager 1996 3.3 LE

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von raspies: 11.02.2020 07:30.

11.02.2020 07:25 Follow ChryslerForum on Twitter raspies ist offline E-Mail an raspies senden Beiträge von raspies suchen Nehmen Sie raspies in Ihre Freundesliste auf

chipmaker chipmaker ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-8585.jpg

Dabei seit: 02.01.2007
Beiträge: 2.344
Fahrzeug: S211 320 CDI
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Karsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn das die hier ist. 40 € inkl. Versand nach D.

Karsten winkewinke
11.02.2020 10:52 Follow ChryslerForum on Twitter chipmaker ist offline Beiträge von chipmaker suchen Nehmen Sie chipmaker in Ihre Freundesliste auf

raspies raspies ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2020
Beiträge: 12
Herkunft: 92339 Beilngries
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 1996, 2013
Farbe: Grau, Weiß
Name: Raphael

Themenstarter Thema begonnen von raspies
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das ist wohl eine ähnliche Leitung, den Händler kannte ich nicht, aber da scheint man echt alles zu bekommen.

Aber wenn ich das bei mir genauer anschaue, geht die Leitung dann über den Lenker als lange Aluleitung weiter, damit scheint das doch irgendwie anders zu sein, siehe neues Bild.

Ich hoffe da gibts keine Lancia/Chrysler Unterschiede....



Mein Händler verwies auf das Teil mit Nummer K 0 4 8 6 2 3 0 7 A I , ich hoffe damit hat er das richtige bestellt? Das finde ich nur sonst nirgendswo.
Material ist noch GW bei mir....

raspies hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
IMG_20200208_103613778_1_2.jpg



__________________
Lancia Voyager RT 2013 Platin 2.8 CRD
Chrysler Grand Voyager 1996 3.3 LE

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von raspies: 11.02.2020 15:53.

11.02.2020 15:45 Follow ChryslerForum on Twitter raspies ist offline E-Mail an raspies senden Beiträge von raspies suchen Nehmen Sie raspies in Ihre Freundesliste auf

chipmaker chipmaker ist männlich
Foren Gott


images/avatars/avatar-8585.jpg

Dabei seit: 02.01.2007
Beiträge: 2.344
Fahrzeug: S211 320 CDI
Baujahr: 2001
Farbe: Silber
Name: Karsten

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht ja übel aus. Ist das ein recycelter Wasserschaden? In dem Baujahr sollte es da anders aussehen...
Ich glaube nicht dass es da große Unterschiede zwischen Lancia und Chrylser gibt, aber das wissen die Experten besser. Du solltest auf jeden Fall dringend gründlich dort sanieren sonst rostet Dir die Karre unter dem A... weg. Da sieht mein 20 Jahre alter RG noch goldig dagegen aus...

Karsten winkewinke
11.02.2020 16:02 Follow ChryslerForum on Twitter chipmaker ist offline Beiträge von chipmaker suchen Nehmen Sie chipmaker in Ihre Freundesliste auf

chryslerbobby
ES ...aus Überzeugung


images/avatars/avatar-8495.jpg

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 3.382
Herkunft: Teutoburger Wald -wo die Römer geputzt wurden
Fahrzeug: Voyager ES LE 3.3, DODGE
Baujahr: 1993/2012 - 1994
Farbe: grün/schwarz -ganz "bunt"
Name: Habe ich
ebay: Warum sollte ich?

Chrysler Voyager ES Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von raspies
... dann über den Lenker als lange Aluleitung weiter, damit scheint das doch irgendwie anders zu sein, siehe neues Bild.....


Ich denke nicht, dass sich auf halber Strecke eine Stahlleitung in eine ALU-Leitung verwandelt Augenzwinkern
Magie großes Grinsen
stelle ich mir grade vor, wie die im Herstellungsprozess feststellen "da fehlen ja noch 2t Stahl -
egal, kipp mal ALU rein - wird schon!..."

Nee, Spaß !
(bevor sich hier wieder der Terror Bahn bricht)

Wenn das in ALU weiter geht (wonach es auf dem Bild nicht aussieht)
wäre da eine Schraubverbindung
...und dann könnte man da auch wieder ansetzen.

Wenn die bestellte Leitung nicht passt, kannst Du aber auch die Vorhandene trennen
(an einer Stelle an der man gut dran kommt)
'nen Bördel setzen und das defekte Teil durch Meterware mit Bördel und Verschraubung wieder einsetzen.
Wenn die "neue Leitung "Vergnügungsteuer pflichtig" ist, wäre das sowieso ein Ansatz.
Sollte allemal billiger zu machen sein, als die MONDPREISE für solche Spareparts.

Egal.

Oben links ist wohl die Auspuffhalterung zu sehen... oder besser, die Reste davon.
Wenn Du also sowieso schon dabei bist - gleich mit wechseln,
die wird sich wohl in den nächsten Tagen vollends verabschieden.


Gruß
Andreas

__________________
Ein Voyager ist ein Reisewagen, kein Rasewagen
- wie der Name schon sagt -

*********
Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe...
nicht für das, was Du hinein interpretierst


...und, nein,
ich habe keine APP dafür,
ich denke noch selbstständig



14.02.2020 18:55 Follow ChryslerForum on Twitter chryslerbobby ist offline E-Mail an chryslerbobby senden Homepage von chryslerbobby Beiträge von chryslerbobby suchen Nehmen Sie chryslerbobby in Ihre Freundesliste auf

raspies raspies ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2020
Beiträge: 12
Herkunft: 92339 Beilngries
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 1996, 2013
Farbe: Grau, Weiß
Name: Raphael

Themenstarter Thema begonnen von raspies
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die Leitung komplett gewechselt. Es ist aber als Ersatzteil ein kompletter Leitungssatz mit mehreren flexiblen Abschnitten und Stahlrohrabschnitten vom Lenkgetriebe bis zum Behälter. Das verlinkte Ersatzteil passt auf jeden Fall nicht zu meinem RT (CRD), da gibt es Steck/Schraubverbindungen zwischen den Abschnitten. Leider habe ich das Teil, was ich brauche auch im Shop nicht gefunden.

Natürlich hätte man sie trennen und von Hand stückeln können, aber wie gesagt, Material ist noch GW.

Meinst du die Gummihalterung und die eigentliche Halterung des Auspuffs? Die müsste ich ja neu schweißen....

__________________
Lancia Voyager RT 2013 Platin 2.8 CRD
Chrysler Grand Voyager 1996 3.3 LE
19.02.2020 09:01 Follow ChryslerForum on Twitter raspies ist offline E-Mail an raspies senden Beiträge von raspies suchen Nehmen Sie raspies in Ihre Freundesliste auf

chryslerbobby
ES ...aus Überzeugung


images/avatars/avatar-8495.jpg

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 3.382
Herkunft: Teutoburger Wald -wo die Römer geputzt wurden
Fahrzeug: Voyager ES LE 3.3, DODGE
Baujahr: 1993/2012 - 1994
Farbe: grün/schwarz -ganz "bunt"
Name: Habe ich
ebay: Warum sollte ich?

Chrysler Voyager ES Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine das Gummi.
Ist kein großer Akt, aber wenn man schon mal an machen ist,
kann man das ja gleich miterledigen, bevor es endgültig reißt.


Gruß
Andreas

__________________
Ein Voyager ist ein Reisewagen, kein Rasewagen
- wie der Name schon sagt -

*********
Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe...
nicht für das, was Du hinein interpretierst


...und, nein,
ich habe keine APP dafür,
ich denke noch selbstständig



19.02.2020 21:47 Follow ChryslerForum on Twitter chryslerbobby ist offline E-Mail an chryslerbobby senden Homepage von chryslerbobby Beiträge von chryslerbobby suchen Nehmen Sie chryslerbobby in Ihre Freundesliste auf

cherokee-voyager
Eroberer


Dabei seit: 21.01.2013
Beiträge: 66
Fahrzeug: Grand Voyager 3,6 V6 RT
Baujahr: 2014
Farbe: USA Schwarz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vorlauf oder Rücklauf?

Vorlauf:


Rücklauf:


Die Gummihülsen haben den Sinn, dass die Leitung nicht irgendwo anschlägt und sich aufscheuert!
27.02.2020 08:18 Follow ChryslerForum on Twitter cherokee-voyager ist offline E-Mail an cherokee-voyager senden Beiträge von cherokee-voyager suchen Nehmen Sie cherokee-voyager in Ihre Freundesliste auf

raspies raspies ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 07.01.2020
Beiträge: 12
Herkunft: 92339 Beilngries
Fahrzeug: Voyager
Baujahr: 1996, 2013
Farbe: Grau, Weiß
Name: Raphael

Themenstarter Thema begonnen von raspies
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hm, deine beiden Bilder passen auch nicht. Wie gesagt, das war ein kompletter Leitungssatz, der auch nicht zwischendurch steck- oder schraubbar ist. Es gibt auch keine Rücklauf nach oben. Da kommt eine Leitung von rechts oben vom Behälter und Kühler bis unten links ans Lenkgetriebe. ( In Fahrtrichtung)

__________________
Lancia Voyager RT 2013 Platin 2.8 CRD
Chrysler Grand Voyager 1996 3.3 LE
07.03.2020 14:19 Follow ChryslerForum on Twitter raspies ist offline E-Mail an raspies senden Beiträge von raspies suchen Nehmen Sie raspies in Ihre Freundesliste auf

chryslerbobby
ES ...aus Überzeugung


images/avatars/avatar-8495.jpg

Dabei seit: 13.06.2011
Beiträge: 3.382
Herkunft: Teutoburger Wald -wo die Römer geputzt wurden
Fahrzeug: Voyager ES LE 3.3, DODGE
Baujahr: 1993/2012 - 1994
Farbe: grün/schwarz -ganz "bunt"
Name: Habe ich
ebay: Warum sollte ich?

Chrysler Voyager ES Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du meine Güte...
wie lange willst Du mit der Leitung denn noch rummachen?

Das ist NUR 'ne dumme Servoleitung - keine Raumfahrttechnik!
(und man glaubt es kaum -so ein großer Unterschied besteht da, in weiten Teilen, auch nicht) großes Grinsen

Das Ding fäng irgendwo an und hört irgendwo auf.
Das schraubt man raus, legt sich das hin, misst die Länge
(tatsächlie Länge nicht kürzester Weg) Augenzwinkern

Dann besorgt man sich von einem der unzähligen Teilehöker
das entsprechende Stück Leitung, macht an die Enden 'nen Bürdel - oder was da sonst war-
biegt das nach dem Altteil in Form und schraubt das wieder ein.

Fertig!

Da muß man nicht wochenlang ein Drama drum machen.

Und wenn man das selber nicht kann, geht man mit dem Teil zu einer Firma
die soetwas Tag ein Tag aus macht - die gibt es! Augenzwinkern
Dann bezahlt man halt 'nen Taler mehr,
aber der Drops ist gelutscht und die Karre fährt wieder.

Frohes schaffen (lassen) zustimm

Gruß
Andreas

__________________
Ein Voyager ist ein Reisewagen, kein Rasewagen
- wie der Name schon sagt -

*********
Ich bin für das verantwortlich, was ich schreibe...
nicht für das, was Du hinein interpretierst


...und, nein,
ich habe keine APP dafür,
ich denke noch selbstständig



08.03.2020 18:23 Follow ChryslerForum on Twitter chryslerbobby ist offline E-Mail an chryslerbobby senden Homepage von chryslerbobby Beiträge von chryslerbobby suchen Nehmen Sie chryslerbobby in Ihre Freundesliste auf

Seiten (2): [1] 2 nächste »
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Chrysler - Dodge - Jeep - Auto - Forum » Chrysler - Forum » Chrysler Voyager - Forum » Fahrwerk Servoleitung durch Rost undicht

Views heute: 26.802 | Views gestern: 60.729 | Views gesamt: 343.606.329